Selbstorganisation – ein Paradigma für die Humanwissenschaften

Zu Ehren von Günter Schiepek und seiner Forschung zu Komplexität und Dynamik in der Psychologie

Editors: Viol, Kathrin, Schöller, Helmut, Aichhorn, Wolfgang (Hrsg.)

Free Preview
  • Ein Schlüsselkonzept für Forschung und Praxis
  • Ein Sammelband mit Beiträgen aus der Synergetik, nichtlinearen Dynamik und Chaostheorie
  • Richtungsweisend auf den Gebieten der Psychologie, Psychotherapie, Teamentwicklung und Organisationspsychologie
see more benefits

Buy this book

eBook $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-29906-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-29905-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Dieser Sammelband zeichnet ein umfassendes Bild der Selbstorganisation in den Humanwissenschaften und stellt sich den folgenden Fragen: Was ist Selbstorganisation? Welche Prozesse in den Humanwissenschaften sind selbstorganisiert? Was sind die Merkmale solcher Prozesse und wie kann man sie identifizieren? Welche Möglichkeiten der Steuerung gibt es? Wie können Prozessmonitoring und Prozessfeedback auch in Therapie und Beratung unterstützend helfen? Die Beiträge befassen sich mit einem breiten Spektrum an Themen, Methoden und Konzepten der Selbstorganisation komplexer Systeme, u.a. aus der Synergetik, nichtlinearen Dynamik und Chaostheorie.

About the authors

Dr. Kathrin Viol und Dr. Helmut Schöller sind langjährige Mitarbeiter von Univ.-Prof. Dr. Günter Schiepek. Der Schwerpunkt der Forschung liegt auf der Erfassung und Analyse von Veränderungsprozessen in Psychotherapie und Beratung.
Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Aichhorn ist Vorstand der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und stellvertretender Leiter des Instituts für Synergetik und Psychotherapieforschung der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg.

Table of contents (32 chapters)

Table of contents (32 chapters)

Buy this book

eBook $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-29906-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-29905-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Selbstorganisation – ein Paradigma für die Humanwissenschaften
Book Subtitle
Zu Ehren von Günter Schiepek und seiner Forschung zu Komplexität und Dynamik in der Psychologie
Editors
  • Kathrin Viol
  • Helmut Schöller
  • Wolfgang Aichhorn
Copyright
2020
Publisher
Springer
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29906-4
DOI
10.1007/978-3-658-29906-4
Softcover ISBN
978-3-658-29905-7
Edition Number
1
Number of Pages
XXXII, 614
Number of Illustrations
72 b/w illustrations, 4 illustrations in colour
Topics