Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Soziale Aspekte der Führung

Selbstführung – Fremdführung – Horizontale Beziehungen

Authors: Hennerfeind, Peter, Hennerfeind, Barbara, Swoboda, Regina

Free Preview
  • Anerkannte Theorien werden analysiert und in zukunftsfähige Handlungsanleitungen überführt
  • Interessant sowohl für angehende als auch erfahrene Führungskräfte
  • Mit vielen anschaulichen Beispielen und praktischen Tipps für die Unternehmenspraxis
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-29510-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-29509-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Dieses Buch beschreibt die vielfältigen Facetten der sozialen Kompetenz, welche für erfolgreiche Mitarbeiterführung wesentlich wichtiger und entscheidender ist als die bloße Anwendung von Managementwerkzeugen. Es ist übersichtlich eingeteilt und beginnt als erstem Schritt mit der Selbstführung. Denn nur wer sich selbst ausreichend kennt und versteht, kann mit innerer Sicherheit führen. Darauf aufbauend befassen sich die Autoren mit der Fremdführung – also der Führung von Mitarbeitern – und abschließend mit horizontalen Beziehungen, bei denen ganz besonders der Kunde im Vordergrund steht. Anerkannte Theorien beispielsweise von Peter Drucker oder Fredmund Malik werden einer Analyse unterzogen, um deren meist sehr sachliche Zugänge zum Thema Management und Führung mit den wichtigen sozialen Herangehensweisen zu konfrontieren. Angehende, aber auch bereits erfahrene Führungskräfte finden in diesem Buch ein breites Spektrum an praktischen Informationen und zukunftsfähigen Handlungsanleitungen, um ihre Aufgaben in einer sich ständig ändernden Umgebung effektiv und kompetent zu erfüllen.

About the authors

Ing. Peter Hennerfeind, MSc, ist seit mehr als 20 Jahren als Führungskraft im technischen Management tätig. Er arbeitet in der Führungsebene eines international tätigen Technik-Consultingunternehmens. Barbara Hennerfeind, MSc, ist psychosoziale Beraterin und im technischen Consulting in Krankenhäusern tätig. Sie hat darüber hinaus einen Universitätslehrgang für Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme absolviert.Mag. Regina Swoboda ist Expertin in den Bereichen Mentaltraining, Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz. Sie ist akademische psychosoziale Beraterin sowie zertifizierte Fachtrainerin und arbeitet als Mental-Coach mit Führungskräften großer und namhafter Unternehmen.

Table of contents (26 chapters)

Table of contents (26 chapters)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-29510-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-29509-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Soziale Aspekte der Führung
Book Subtitle
Selbstführung – Fremdführung – Horizontale Beziehungen
Authors
Copyright
2020
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29510-3
DOI
10.1007/978-3-658-29510-3
Softcover ISBN
978-3-658-29509-7
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 290
Number of Illustrations
5 b/w illustrations
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.