Interkulturelle Studien
cover

Propaganda und Prävention

Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze, interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda

Editors: Schmitt, J.B., Ernst, J., Rieger, D., Roth, H.-J. (Hrsg.)

  • Das Internet und die Gefahren für die freiheitlich-demokratische Grundordnung
  • Medienpädagogische Präventionsmaßnahmen und ihre Evaluation
  • Empirische Beiträge zu einem wichtigen Thema
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: April 8, 2020
  • ISBN 978-3-658-28538-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week). Pre-ordered printed titles are excluded from promotions.
  • Due: March 11, 2020
  • ISBN 978-3-658-28537-1
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Über Propaganda extremistischer Gruppierungen zu stolpern, ist für viele Jugendliche längst alltäglicher Bestandteil ihrer Mediennutzung – und damit gesellschaftliche wie pädagogische Herausforderung. Der Band versammelt tiefgehende Einblicke in theoretische und empirische Fragestellungen der pädagogischen Arbeit mit und über extremistische Internetpropaganda. Ein Schwerpunkt liegt auf Ergebnissen des durch die Europäische Kommission geförderten Forschungsprojekts CONTRA. Zudem versammelt der Band eine Vielzahl weiterer Perspektiven auf das Phänomen extremistischer Propaganda und deren pädagogische Implikationen aus Wissenschaft und Praxis.

About the authors

Dr. Josephine B. Schmitt ist Referentin am Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum.

Julian Ernst ist Doktorand am Arbeitsbereich Interkulturelle Bildungsforschung des Departments Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.
Prof. Dr. Diana Rieger lehrt am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
Prof. Dr. Hans-Joachim Roth lehrt am Arbeitsbereich Interkulturelle Bildungsforschung des Departments Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: April 8, 2020
  • ISBN 978-3-658-28538-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week). Pre-ordered printed titles are excluded from promotions.
  • Due: March 11, 2020
  • ISBN 978-3-658-28537-1
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Propaganda und Prävention
Book Subtitle
Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze, interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda
Editors
  • Josephine B. Schmitt
  • Julian Ernst
  • Diana Rieger
  • Hans-Joachim Roth
Series Title
Interkulturelle Studien
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28538-8
DOI
10.1007/978-3-658-28538-8
Softcover ISBN
978-3-658-28537-1
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 655
Number of Illustrations
72 b/w illustrations, 20 illustrations in colour
Topics