René König Schriften. Ausgabe letzter Hand

Die naturalistische Ästhetik in Frankreich und ihre Auflösung

Ein Beitrag zur systemwissenschaftlichen Betrachtung der Künstlerästhetik

Authors: König, René

Editors: Thurn, Hans Peter (Hrsg.)

Free Preview
  • Grundlagenwerk des namhaften Neubegründers der Soziologie nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Band 1 der Gesammelten Schriften von René König
  • Ausgabe letzter Hand
see more benefits

Buy this book

eBook $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27463-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27462-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Die Dissertation, mit der René König 1930 bei Max Dessoir an der Universität Berlin promovierte, wurde erstmals ein Jahr später in Leipzig veröffentlicht. Trotz dieser Buchpublikation blieb sie das am wenigsten bekannte Werk des Autors, das gleichwohl einen festen Platz in literaturwissenschaftlichen Bibliographien zum Naturalismus errungen hat.
König rekonstruiert hier das Wirklichkeitsverständnis der naturalistischen Ästhetik, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Frankreich aus weite Teile der europäischen Literaturdebatten beeinflusste. Leitende Begriffe dieses Konzepts - wie Milieu, Gesellschaft u.a. - werden einer kritischen Prüfung unterzogen und mit der sozialwissenschaftlichen Diskussion der Epoche konfrontiert.
Neben dieser Analyse besticht Königs Werk durch seine nachhaltige Durchleuchtung von Wirklichkeitssphären, die auch den späteren Soziologen immer wieder in ihren Bann zogen. Das Buch zeigt den jungen Autor unterwegs zu einem Teil seiner Lebensthemen: Probleme der Beobachtung, von Familie, Beruf und städtischer Gemeinde klingen an.

About the authors

René König (1906-1992) war ein international renommierter Soziologe und Anthropologe und einer der Wiederbegründer der Soziologie in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Er war Professor für Soziologie und tätig an der Universität zu Köln.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27463-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27462-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die naturalistische Ästhetik in Frankreich und ihre Auflösung
Book Subtitle
Ein Beitrag zur systemwissenschaftlichen Betrachtung der Künstlerästhetik
Authors
Editors
  • Hans Peter Thurn
Series Title
René König Schriften. Ausgabe letzter Hand
Series Volume
1
Copyright
2021
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-27463-4
DOI
10.1007/978-3-658-27463-4
Hardcover ISBN
978-3-658-27462-7
Edition Number
2
Number of Pages
X, 253
Number of Illustrations
5 b/w illustrations
Topics