Wissenschaftsleadership

Die Zukunft der Führung von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Authors: Sack, Norbert

Free Preview
  • Das erste Buch, das sich mit Erfolgskriterien für Führung im deutschen Wissenschaftssystem beschäftigt
  • Beschreibt ein neues Leadership-Modell für akademische Einrichtungen
  • Hilft Nachwuchswissenschaftler bei der Vorbereitung auf eine erfolgreiche Laufbahn in der Führung wissenschaftlicher Einrichtungen
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27226-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27225-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Dieses Buch gibt einen Überblick über die Führung von akademischen Einrichtungen in Deutschland und zeigt, welche Persönlichkeitskriterien erfolgreiche Führungskräfte in diesem Umfeld auszeichnen und welche Erfolgsrezepte zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung ihrer akademischen Institutionen führen. Der Autor kombiniert quantitative Auswertungen zum Stand der Führung an wissenschaftlichen Einrichtungen mit Best-Practice-Beispielen und leitet daraus ein konkretes Leadership-Modell für Führungskräfte ab. 
Das Buch richtet sich vor allem an Entscheider bei der Besetzung von Führungspositionen in der Wissenschaft und an Nachwuchswissenschaftler, die eine Führungslaufbahn in der Wissenschaft anstreben.

About the authors

Norbert Sack ist einer der führenden Experten zum Thema Leadership in akademischen Einrichtungen wie Hochschulen und Forschungszentren. Er begann seine berufliche Laufbahn als Forscher in der Angewandten Physik, promovierte in den USA und war weitere drei Jahre als Postdoc auf einem Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung tätig, wo er zahlreiche Artikel in führenden referierten Fachzeitschriften veröffentlichte. Dadurch kennt er die Wissenschaft aus erster Hand.  
Er wechselte dann in die Beratung, zunächst zu McKinsey, danach war er 16 Jahre Partner bei der Personalberatung Egon Zehnder. Die professionelle Evaluierung, Entwicklung und die Rekrutierung von Führungskräften war dort seine Kernaufgabe. Er etablierte die Beratung im Wissenschaftsbereich und war führender Partner und gefragter Ansprechpartner in Rekrutierungsprozessen in wissenschaftlichen Einrichtungen.
Er betreute viele Besetzungsverfahren bei der Helmholtz-Gemeinschaft, führte ein Leadership Entwicklungsprogramm für zukünftige Führungskräfte bei Fraunhofer durch und arbeitete an zahlreichen Besetzungsverfahren bei Rektoren-/Präsidenten-Suchverfahren an Hochschulen. Nachdem er selbst in einer Führungsrolle an der European School of Management and Technology (ESMT) tätig war, gründete er kürzlich eine auf den Wissenschaftsbereich spezialisierte Beratung, Leadership Advisors for Academia. 

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27226-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-27225-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wissenschaftsleadership
Book Subtitle
Die Zukunft der Führung von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Authors
Copyright
2019
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-27226-5
DOI
10.1007/978-3-658-27226-5
Softcover ISBN
978-3-658-27225-8
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 186
Number of Illustrations
5 b/w illustrations, 48 illustrations in colour
Topics