Energietransformation

Energiewende in Zeiten des Populismus

Editors: Radtke, J., Canzler, W., Schreurs, M., Wurster, S. (Hrsg.)

Free Preview
  • Guter Überblick über Themen, Akteure und Strategien
  • Aufgreifen der gegenwärtigen Populismus-Debatte 
  • Ableitung analytischer Ansätze und Problemlösungsstrategien
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-26103-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-26102-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Sammelband bietet einen breiten Überblick zu Energiewende-Konflikten und dem Umgang mit Populismus in Energiewende-Diskursen. Die Beiträge zeigen vielfältige Konfliktlagen, Konfliktthemen und Konfliktherde vor allem auf lokaler Ebene in verschiedenen Energiewende-Sektoren (z.B. Windenergie oder Netzausbau) auf. Die inhaltlichen Themenfelder betreffen theoretische Zugänge, die europäische und internationale politische Ebene, lokale Konfliktfelder sowie Protestkulturen und Soziale Bewegungen. Die Beiträge fokussieren das Zusammenwirken unterschiedlicher Akteursgruppen aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft.

About the authors

Dr. Jörg Radtke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Politikwissenschaft der Universität Siegen.Dr. Weert Canzler ist Senior Researcher am Wissenschaftszentrum Berlin in der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik.Dr. Miranda Schreurs ist Professorin für Umwelt- und Klimapolitik an der Hochschule für Politik der TU München.Dr. Stefan Wurster ist Professor für Policy Analysis an der Hochschule für Politik der TU München.

Table of contents (14 chapters)

Table of contents (14 chapters)
  • Energiewende in Zeiten populistischer Bewegungen – Einleitende Bemerkungen

    Pages 3-29

    Radtke, Jörg (et al.)

  • In der Demokratiefalle? Probleme der Energiewende zwischen Expertokratie, partizipativer Governance und populistischer Reaktion

    Pages 31-66

    Selk, Veith (et al.)

  • Theoretische Zugänge zum bewegungsförmigen Protest gegen öffentliche Energieinfrastrukturprojekte

    Pages 67-99

    Winkelmann, Thorsten

  • Systemtransformation in Zeiten eines zunehmenden Populismus. Soziale Innovationen als Elemente einer erfolgreichen Gestaltung der umkämpften Energiewende vor Ort

    Pages 101-141

    Miosga, Manfred

  • Klimaskeptizismus und populistische Bewegungen in Europa und den USA

    Pages 145-179

    Radtke, Jörg (et al.)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-26103-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-26102-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Energiewende in Zeiten des Populismus
Editors
  • Jörg Radtke
  • Weert Canzler
  • Miranda Schreurs
  • Stefan Wurster
Series Title
Energietransformation
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-26103-0
DOI
10.1007/978-3-658-26103-0
Softcover ISBN
978-3-658-26102-3
Series ISSN
2523-742X
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 442
Number of Illustrations
1 b/w illustrations, 13 illustrations in colour
Topics