Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

Phänomenologische Erziehungswissenschaft

Leib – Leiblichkeit – Embodiment

Pädagogische Perspektiven auf eine Phänomenologie des Leibes

Editors: Brinkmann, Malte, Türstig, Johannes, Weber-Spanknebel, Martin (Hrsg.)

Free Preview
  • Phänomenologische Pädagogik, Philosophie und Gender Studies
  • Körper, Lernen und Erziehung
  • Neue Impulse aus der empirischen Erziehungswissenschaft
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-25517-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-25516-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In diesem Band werden ausgehend von systematischen Studien zum Verhältnis von Leib, Lernen, Bildung und Erziehung neue Impulse aus der empirischen Bildungsforschung, den Neurowissenschaften und der Postphänomenologie aufgegriffen: Phänomenologische und pädagogische Perspektiven auf Leiblichkeit und Embodiment werden mit diskurs- und praxistheoretischen, neurophänomenologischen sowie Perspektiven der Gender Studies verknüpft und auf die pädagogischen Praxisfelder Digitalisierung, Schule und Kindergarten bezogen. 

About the authors

Dr. Malte Brinkmann ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Johannes Türstig und Martin Weber-Spanknebel sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Lehrstuhl Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.


 

Table of contents (22 chapters)

Table of contents (22 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-17

    Brinkmann, Malte (et al.)

  • Embodied Understanding in Pedagogical Contexts

    Pages 21-36

    Brinkmann, Malte

  • Erinnerungsbilder – Annäherung an eine leibphänomenologische Systematik der Förderung professionsbezogener Bildungsprozesse

    Pages 37-55

    Engel, Birgit

  • Being-Entirely-Flesh. Taking the Body Beyond its Merleau-Pontian Confines in Educational Theory

    Pages 57-75

    Vlieghe, Joris

  • Lernen als vorreflexiver Erfahrungsprozess: die ontologische Praxis der Sinnkonstitution von Leib und Welt

    Pages 77-91

    Breuer, Irene

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-25517-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-25516-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Leib – Leiblichkeit – Embodiment
Book Subtitle
Pädagogische Perspektiven auf eine Phänomenologie des Leibes
Editors
  • Malte Brinkmann
  • Johannes Türstig
  • Martin Weber-Spanknebel
Series Title
Phänomenologische Erziehungswissenschaft
Series Volume
8
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25517-6
DOI
10.1007/978-3-658-25517-6
Softcover ISBN
978-3-658-25516-9
Series ISSN
2512-126X
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 423
Number of Illustrations
3 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
Topics