Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement

Management der Vielfalt

Emanzipation und Effizienz in sozialwirtschaftlichen Organisationen

Authors: Böhmer, Anselm

Free Preview
  • Sozialwirtschaft ist vielfältig
  • Neue Herausforderungen im Management von Heterogenitäten
  • Innovative Studie zu den Zukunftsaufgaben von Sozialwirtschaft
see more benefits

Buy this book

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-25372-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-25371-4
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Das Buch untersucht aktuelle Entwicklungen der Konstruktion von sozialer Differenz in spätmodernen Gesellschaften. Damit werden Ansatzpunkte für eine kritische Revision der Differenzbezeichnungen identifiziert, die Gruppen von Nutzerinnen und Nutzern homogenisieren und die Praxis sozialwirtschaftlicher Organisationen festlegen. Zu diesem Zweck werden Bezeichnungen als soziale Praxis machtkritisch dekonstruiert. Konkrete Handlungsvorschläge für heterogenitätssensibles Management in der Sozialwirtschaft entfalten Emanzipation und Effizienz gleichermaßen als sozialwirtschaftliche Zielgrößen. 

About the authors

Dr. Anselm Böhmer ist Professor für Allgemeine Pädagogik an der PH Ludwigsburg.

Buy this book

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-25372-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-25371-4
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Management der Vielfalt
Book Subtitle
Emanzipation und Effizienz in sozialwirtschaftlichen Organisationen
Authors
Series Title
Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25372-1
DOI
10.1007/978-3-658-25372-1
Softcover ISBN
978-3-658-25371-4
Series ISSN
2569-2127
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 331
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics