Springer Book Archives: eBooks only 8.99 each! Save now >>

Edition KWV

Eine neutrale Theorie der Wettbewerbsdominanz

Authors: Reinhardt, Ingo

Free Preview
  • Bietet Einblicke in die Quellen von Wettbewerbsvorteilen
  • Verwendet die neutrale Theorie der Wettbewerbsdominanz als alternativen Ansatz
  • Wendet sich an jeden mit einem Interesse an den Fragestellungen des strategischen Managements
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-24320-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-24319-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Aufspüren der Ursachen für den besonderen wirtschaftlichen Erfolg einzelner Unternehmen beschäftigt Wissenschaft und Praxis gleichermaßen. So bildet die Untersuchung der Quellen von Wettbewerbsvorteilen gegenwärtig den gemeinsamen Nenner eines Großteils der Strategieforschung. Die vorliegende Arbeit umfasst vor diesem Hintergrund zwei thematische Schwerpunkte. Zum einen wird hier argumentiert, dass sich die Ursachen für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen stets einer allgemein akzeptierten wissenschaftlichen Anforderungen genügenden Erklärung entziehen. Zum anderen wird mit der neutralen Theorie der Wettbewerbsdominanz ein alternativer Forschungsansatz zur Untersuchung der Erfolgsunterschiede zwischen Unternehmen entworfen. Der Kern des neutralen Ansatzes besteht darin, aus der beobachteten Erfolgsverteilung zwischen konkurrierenden Unternehmen Erkenntnisse über die Dynamik des zugrunde liegenden Wettbewerbsprozesses zu erlangen. So wird hier in einer empirischen Studie der Einfluss der Nachhaltigkeit von Wettbewerbsvorteilen sowie der Stärke von Wettbewerbsbeschränkungen in Branchen auf die resultierende Erfolgsverteilung untersucht.
Das Buch wendet sich an jeden mit einem Interesse an den zentralen Fragestellungen der strategischen Managementforschung.

About the authors

Ingo Reinhardt veröffentlichte sein Werk bis 2018 im Kölner Wissenschaftsverlag.

Table of contents (5 chapters)

Table of contents (5 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-24320-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-24319-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Eine neutrale Theorie der Wettbewerbsdominanz
Authors
Series Title
Edition KWV
Copyright
2007
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24320-3
DOI
10.1007/978-3-658-24320-3
Softcover ISBN
978-3-658-24319-7
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 339
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Additional Information
Ursprünglich erschienen bei Kölner Wissenschaftsverlag, Köln, 2007
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.