Happy holidays from us to you—get up to $30 off your next print or eBook! Shop now >>

Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation

Stereotype in Marketing und Werbung

Interdisziplinäre Perspektiven auf kulturspezifische Wissensrepräsentationen

Editors: Janich, Nina (Hrsg.)

  • Multidisziplinäre Perspektiven auf Marketing und Werbung Fallstudien aus ganz Europa (u.a. Deutschland, Schweiz, Dänemark, Italien, Luxemburg) 
  • Kritische Diskussion von Stereotypen-Verwendung in unterschiedlichsten Feldern der Unternehmenskommunikation
Show all benefits

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-24217-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-24216-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Band vereinigt Beiträge verschiedenster Disziplinen zu Stereotypen in Werbung und Marketing. Schwerpunkte liegen auf Risiken und Potenzialen von Stereotypen in der Markt- und Personalkommunikation, auf ihrer Bedeutung im Nation/Place Branding sowie auf sozialen Stereotypisierungen in unterschiedlichen Kontexten (u.a. in Markenkommunikation, B2B, HRM). Der Begriff des Stereotyps hat sich – so das Ergebnis – fachübergreifend in Sprach-, Kommunikations-, Medien-, Werbe- und Wirtschaftswissenschaft als ein Konzept bewährt, das Einsichten über kultur-, zeit- und branchenspezifische Orientierungs- und Identifikationsangebote in der Unternehmenskommunikation verspricht.

 

About the authors

Nina Janich ist Professorin für Germanistische Linguistik an der TU Darmstadt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Werbe- und Wirtschaftskommunikation, Wissenschaftskommunikation sowie Sprachkultur/Sprachkritik.

Table of contents (16 chapters)

  • Einleitung

    Janich, Nina

    Pages 9-14

  • Werbung nach der Werbung

    Zurstiege, Guido

    Pages 17-28

  • Stereotypenverwendung in der Werbung und das Konzept der multiple identities – ein Widerspruch?

    Bolten, Jürgen

    Pages 29-46

  • Diskursinnovationen im Luxemburger Nation Branding? Eine kritische Bestandsaufnahme

    Reddeker, Sebastian

    Pages 49-75

  • Heterostereotype des Deutschen in der dänischen Werbung und in Namen dänischer Unternehmen

    Nielsen, Martin

    Pages 77-102

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-24217-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-24216-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Stereotype in Marketing und Werbung
Book Subtitle
Interdisziplinäre Perspektiven auf kulturspezifische Wissensrepräsentationen
Editors
  • Nina Janich
Series Title
Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation
Series Volume
29
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24217-6
DOI
10.1007/978-3-658-24217-6
Softcover ISBN
978-3-658-24216-9
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 316
Number of Illustrations
26 b/w illustrations
Topics