Mediensymposium

Intimisierung des Öffentlichen

Zur multiplen Privatisierung des Öffentlichen in der digitalen Ära

Editors: Ettinger, P., Eisenegger, M., Prinzing, M., Blum, R. (Hrsg.)

Free Preview
  • Eine medienwissenschaftliche StudieEine kommunikationswissenschaftliche StudieIn diesem Buch wird das konfliktreiche Verhältnis zwischen dem Privaten/Intimen und dem Öffentlichen diskutiert

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-24052-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-24051-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Beiträge dieses Sammelbandes der Reihe Mediensymposium befassen sich mit der Intimisierung des Öffentlichen im digitalen Zeitalter. Die Autoren diskutieren die theoretischen Grundlagen der Grenzziehung zwischen dem Öffentlichen und dem Privaten/Intimen. Sie rekonstruieren die Etablierung des Intimen in traditionellen Medien und in Social Media. Außerdem fragen sie nach den Konsequenzen der Intimisierung des Öffentlichen für die Gesellschaft und nach der Rationalität der politischen Kommunikation.

About the authors

Patrik Ettinger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Soziologischen Institut der Universität Zürich.

Mark Eisenegger ist ordentlicher Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IKMZ) der Universität Zürich. 

Marlis Prinzing ist Professorin für Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Hochschule Macromedia in Köln und Medienethikerin (Universität Freiburg, Schweiz). 

Roger Blum ist Publizist und emeritierter Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Bern.

Table of contents (16 chapters)

  • Einleitung – Zur multiplen Privatisierung des Öffentlichen im digitalen Strukturwandel

    Eisenegger, Mark

    Pages 1-10

  • Intimität

    Imhof, Kurt

    Pages 11-35

  • Intimisierung des Öffentlichen?

    Ettinger, Patrik

    Pages 37-49

  • Privatheit und Öffentlichkeit als dynamisches Konzept: Vier Hochzeiten und eine Theoriereise

    Hahn, Kornelia

    Pages 53-74

  • Intime Erzählungen und transformative Schaffenspraktiken – Neuverhandlungen von Öffentlichkeit(en) im Kontext von Fan Fiction

    Nieland, Jörg-Uwe (et al.)

    Pages 75-96

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-24052-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-24051-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Intimisierung des Öffentlichen
Book Subtitle
Zur multiplen Privatisierung des Öffentlichen in der digitalen Ära
Editors
  • Patrik Ettinger
  • Mark Eisenegger
  • Marlis Prinzing
  • Roger Blum
Series Title
Mediensymposium
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24052-3
DOI
10.1007/978-3-658-24052-3
Softcover ISBN
978-3-658-24051-6
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 313
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics