Neue Perspektiven der Medienästhetik

Politiken des Populären

Medien – Kultur – Wissenschaft

Editors: Ritzer, Ivo, Steinwender, Harald (Hrsg.)

Free Preview
  • Führt Medienwissenschaft und Populärkulturforschung jenseits des Cultural-Studies-Ansatzes zusammen
  • Bringt erstmals Medienwissenschaft und politische Theorie/Philosophie zusammen
  • Bietet enge Verzahnung von analytischer und theoretischer Arbeit
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-22923-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22922-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Band befragt populäre Kultur auf ihre politischen Implikationen in medialen Erscheinungsformen. Dabei problematisiert er die tradierte Dichotomie von „Kunst“ und „Pop“, um den Fokus auf offene Forschungsfragen globaler Wechselwirkungen zu legen und über die akademischen Disziplinen hinaus zu erweitern. Die einzelnen Beiträge des Bandes nähern sich dem Untersuchungsgegenstand anhand mehrerer Konfliktlinien, die ein Themenspektrum von Fragen der Ideologie, Postkolonialität und Queerness populärer Medienkulturen eröffnen. 
Der InhaltMediale Regimes und Populärkultur ● Genre, Gesellschaft und Politik ● Gender und Race
Die HerausgeberProf. Dr. Ivo Ritzer lehrt Medienwissenschaft an der Universität Bayreuth. Dr. Harald Steinwender ist Redakteur im Programmbereich Spiel – Film – Serie des Bayerischen Rundfunks und Programmplaner für das BR Fernsehen.

About the authors

Prof. Dr. Ivo Ritzer lehrt Medienwissenschaft an der Universität Bayreuth. Dr. Harald Steinwender ist Redakteur im Programmbereich Spiel – Film – Serie des Bayerischen Rundfunks und Programmplaner für das BR Fernsehen.

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Politiken des Populären: Medien – Kultur – Wissenschaft

    Pages 1-22

    Ritzer, Ivo (et al.)

  • Caravaggios Medusa, Woodstock und die Gefahren des medialen Effekts

    Pages 25-54

    Meder, Thomas

  • Depräsentieren: Auf der Suche nach der Gegenwart des Computers

    Pages 55-74

    Distelmeyer, Jan

  • Zirkulierende Bildformeln zwischen Ost und West: Politiken des Populären und Shakespeare: The Animated Tales

    Pages 75-111

    Schoch, Hannah

  • Geboren aus Schlamm und digitalem Code: Zum Monströsen in Peter Jacksons Tolkien-Verfilmungen

    Pages 113-126

    Slagman, Tim

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-22923-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22922-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Politiken des Populären
Book Subtitle
Medien – Kultur – Wissenschaft
Editors
  • Ivo Ritzer
  • Harald Steinwender
Series Title
Neue Perspektiven der Medienästhetik
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-22923-8
DOI
10.1007/978-3-658-22923-8
Softcover ISBN
978-3-658-22922-1
Series ISSN
2524-3209
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 306
Number of Illustrations
3 b/w illustrations, 59 illustrations in colour
Topics