Our Cyber Weeks Sale has begun: Stock up on $7 Computer Science eBooks today!

Narrative des Populismus

Erzählmuster und -strukturen populistischer Politik

Editors: Müller, Michael, Precht, Jørn (Hrsg.)

  • Populismus besser verstehen
  • Sich mir Populismus argumentativ auseinandersetzen können
  • Die narrative Struktur politischer Diskurse verstehen
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-22374-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22373-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Populistische Ideologeme und populistische Kommunikation beruhen auf Narrativen, also erzählerischen Grundmustern, die gesellschaftliche Denkmuster abbilden. Eine narrative Analyse dieser Muster führt zu einem besseren Verständnis des Phänomens des Populismus. In diesem Band setzen sich die Autoren mit diesen Erzählmustern und -strukturen populistischer Politik auseinander und stellen die Frage nach dem Zusammenhang politischer und medialer Diskurse im thematischen Feld des Populismus.
Der InhaltPopulismus - Versuch einer begrifflichen Differenzierung • Umrisse des populistischen Narrativs als Identitätspolitik • Narrative der Demokratie • Volkserzählungen • Eklektizismus populistischer Narrative • Populistische Narrative im sozialen Netzwerk • Erzählformen des Populismus • Populismus in den Leitmedien
Die HerausgeberDr. Michael Müller ist Professor für Medienkonzeption und Medienanalyse, Semiotik und Erzähltheorie. Er leitet das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA) der Hochschule der Medien in Stuttgart.
Jørn Precht ist Professor für Transmediales Storytelling, Dramaturgie und Stoffentwicklung für AV- und Online-Medien an der Hochschule der Medien in Stuttgart und leitet dort das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA).

About the authors

Dr. Michael Müller ist Professor für Medienkonzeption und Medienanalyse, Semiotik und Erzähltheorie. Er leitet das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA) der Hochschule der Medien in Stuttgart.
Jørn Precht ist Professor für Transmediales Storytelling, Dramaturgie und Stoffentwicklung für AV- und Online-Medien an der Hochschule der Medien in Stuttgart und leitet dort das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA).

Table of contents (8 chapters)

  • Narrative, Erzählungen und Geschichten des Populismus. Versuch einer begrifflichen Differenzierung

    Müller, Michael

    Pages 1-10

  • Umrisse des populistischen Narrativs als Identitätspolitik

    Priester, Karin

    Pages 11-25

  • Narrative der Demokratie: Reden über das Volk, die Politik und den Populismus

    Arnold, Markus

    Pages 27-61

  • Volkserzählungen. Narrative des Volkes, Narrative über das Volk

    Bergem, Wolfgang

    Pages 63-80

  • Vermittelter Eklektizismus: Zur scheinbaren Vielfalt populistischer Narrative

    Zorn, Daniel-Pascal

    Pages 81-92

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-22374-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22373-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Narrative des Populismus
Book Subtitle
Erzählmuster und -strukturen populistischer Politik
Editors
  • Michael Müller
  • Jørn Precht
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-22374-8
DOI
10.1007/978-3-658-22374-8
Softcover ISBN
978-3-658-22373-1
Edition Number
1
Number of Pages
X, 162
Topics