Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Der Transparenz-Imperativ

Normen – Praktiken – Strukturen

Editors: August, Vincent, Osrecki, Fran (Hrsg.)

Free Preview
  • Vergleichende Perspektive auf Transparenz in unterschiedlichen sozialen Feldern
  • Soziologische und sozialgeschichtliche Aspekte
  • Umfassender Überblick
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22294-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22293-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Forderung nach „mehr Transparenz“ ist allgegenwärtig. Der Transparenz-Imperativ beschränkt sich dabei nicht auf die Politik; man begegnet ihm auch in Wirtschaft und Wissenschaft, im Journalismus und im Gesundheitssystem. Wie konnte sich diese Norm derart durchsetzen? Hält Transparenz ihr Versprechen, mehr Vertrauen, Effizienz und Partizipation zu schaffen? Wie gestalten sich Strukturen, die im Namen von mehr Transparenz geschaffen wurden? Und wem nützen sie? Diese Fragen nimmt der Band in den Blick. Durch die Zusammenführung unterschiedlicher sozialwissenschaftlicher Ansätze wird deutlich: Transparenz ist eine modernistische Regierungsweise, die Misstrauen in Praktiken der Inspektion übersetzt. Sie macht soziale Prozesse für externe Laien sichtbar, indem sie standardisiert und formalisiert. Dabei erreicht sie aber selten das von ihr anvisierte Ziel: Transparenz schafft oft Intransparenz.

About the authors

Vincent August M.A. (geb. Rzepka) ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Theorie der Politik an der Humboldt-Universität zu Berlin.Dr. Fran Osrecki ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)
  • Transparency Imperatives: Results and Frontiers of Social Science Research

    Pages 1-34

    August, Vincent (et al.)

  • The Morality of Transparency: Clarity versus Emptiness

    Pages 37-62

    Sampson, Steven

  • Wie wird „Entwicklung“ transparent gemacht? Kämpfe um globale Entwicklungsindikatoren

    Pages 63-93

    Mahlert, Bettina

  • Grenzen der Transparenz – Geheimhaltung in demokratischen Systemen

    Pages 95-120

    Riese, Dorothee

  • Sunlight City: Exploring the Politics of Urban Transparency Activism

    Pages 123-139

    Heibges, Maren

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22294-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-22293-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der Transparenz-Imperativ
Book Subtitle
Normen – Praktiken – Strukturen
Editors
  • Vincent August
  • Fran Osrecki
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-22294-9
DOI
10.1007/978-3-658-22294-9
Softcover ISBN
978-3-658-22293-2
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 351
Number of Illustrations
1 b/w illustrations, 3 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.