Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Juridicum – Schriftenreihe zum Strafrecht

Der nemo tenetur-Grundsatz

Eine rechtsethische Untersuchung

Authors: Buchholz, Momme

Free Preview
  • Eine rechtswissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-21365-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
About this book

Diese grundlagenorientierte strafprozessuale Untersuchung versucht den bisher bevorzugten systeminternen, rechtsdogmatischen Analysen des nemo tenetur-Grundsatzes eine systemtranszendente, rechtsethische Betrachtung gegenüberzustellen. Durch diese rechtsphilosophische Reflexion der Auslegung des positiven Rechts soll dem Grundsatz ein argumentationsfähiger Halt gegeben werden. Das Ergebnis der Untersuchung ist – entgegen der weit verbreiteten Begründung auf dem Boden des Kantianismus –, dass der nemo tenetur-Grundsatz dem utilitaristischen Schutz des Strafverfahrens vor Desavouierung dient.

About the authors

Momme Buchholz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Kiel. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Strafprozessrecht, im Strafrecht und in der Rechtsphilosophie.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-21365-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der nemo tenetur-Grundsatz
Book Subtitle
Eine rechtsethische Untersuchung
Authors
Series Title
Juridicum – Schriftenreihe zum Strafrecht
Copyright
2018
Publisher
Springer
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-21365-7
DOI
10.1007/978-3-658-21365-7
Softcover ISBN
978-3-658-21364-0
Series ISSN
2522-5901
Edition Number
1
Number of Pages
X, 374
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.