Mensch und System

Ideen zu humanzentrischen Systemmodellen

Authors: Beyer, U., Nickel, K., Hasenbeck, F., Zimmermann, A.

  • Hervorgegangen aus einer Vielzahl von Beratungsprojekten
  • Liefert Hinweise darauf, wie menschgemachte Systeme beschaffen sein sollten, damit sie langfristig erfolgreich sind
  • Systemmodelle für die Beratung
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-21058-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-21057-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Durch den zunehmenden Einsatz von Computern in nahezu allen Lebensbereichen erhöht sich die Menge verfügbarer Information extrem. Die Nutzung dieser Daten führt zu immer größeren betriebswirtschaftlichen und technischen Systemen, die zu komplex sind, um von Menschen verstanden zu werden. Als Ausgleich für dieses Manko wird im Rahmen der Digitalisierung versucht, intelligente Verfahren einzusetzen, die dem Menschen dabei helfen, die Systeme zu verstehen und zu steuern. In diesem Buch wird eine Theorie vorgestellt, die die systemischen Grenzen für diesen Ansatz aufzeigt und Alternativen vorschlägt. Systeme können nur dann nachhaltig und rational gemanagt werden, wenn die Konsequenzen von Entscheidungen auch verstanden werden können. Systeme mit entsprechenden strukturellen Eigenschaften sind mittel- und langfristig deutlich rentabler und überlebensfähiger. Der Text spiegelt die Erfahrung von mehr als 20 Jahren Beratungstätigkeit der Autoren wider. 

About the authors

Uwe Beyer ist Leiter der Abteilung "Adaptive Reflective Teams" und Vertreter der Geschäftsfelder "Unternehmensmodellierung und -analyse" und "Präventive Sicherheit" beim Fraunhofer-Institut für intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS. 
Dr. Kilian Nickel beschäftigt sich am IAIS mit den Anwendungen von humanzentrischen Systemmodellen bei der Modellierung von technischen und kaufmännischen Prozessen.
Dr. Felix Hasenbeck beschäftigt sich am IAIS schwerpunktmäßig mit der Modellierung und Analyse von Aufbau- und Ablauforganisation von Unternehmen.
Alexander Zimmermann beschäftigt sich am IAIS schwerpunktmäßig mit der Modellierung und Analyse von Systemen im Bereich der präventiven Sicherheit.

Table of contents (14 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-21058-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-21057-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mensch und System
Book Subtitle
Ideen zu humanzentrischen Systemmodellen
Authors
Copyright
2018
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-21058-8
DOI
10.1007/978-3-658-21058-8
Softcover ISBN
978-3-658-21057-1
Edition Number
1
Number of Pages
XVII, 88
Number of Illustrations and Tables
30 b/w illustrations
Topics