Gerechter Frieden

Recht in der Bibel und in kirchlichen Traditionen

Frieden und Recht • Band 1

Editors: Jäger, Sarah, von Scheliha, Arnulf (Hrsg.)

  • Orientierungswissen für die Friedensdiskussion
  • Aktueller Beitrag zur Friedensdebatte
  • Umfassend und systematisch
see more benefits

Buy this book

eBook 9,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-20937-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 14,57 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-20936-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Der Zusammenhang und das Verhältnis von Ethik und Recht gehören zu den fundamentalethischen Herausforderungen und werden seit der Antike diskutiert. Dennoch stellt sich dieses Problem je nach aktueller Situation immer wieder neu. Fragt man nach der Stellung des Rechts in der biblischen Überlieferung, dann fällt seine Vielgestaltigkeit auf. Es trägt in sich selbst geschichtlichen Charakter und hat sich seinerseits in verschiedener Weise auf das Rechtsdenken unterschiedlicher Epochen und Regionen ausgewirkt. Über den biblischen Befund hinaus diskutiert der Band die kirchlichen Traditionen, die sich auf sehr unterschiedliche Art und Weise mit dem vorfindlichen (staatlichen) Recht auseinandersetzen.

About the authors

Dr. des. Sarah Jäger ist Theologin an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. in Heidelberg.

Dr. Arnulf von Scheliha ist Professor für Theologische Ethik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster und Direktor des Instituts für Ethik und angrenzende Sozialwissenschaften (IfES).

Table of contents (6 chapters)

  • Recht in der Bibel und in kirchlichen Traditionen

    Jäger, Sarah

    Pages 1-14

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Frieden durch Recht in biblischer Perspektive

    Crüsemann, Frank

    Pages 15-44

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Das weltliche Recht und seine Bedeutung für den Frieden in den reformatorischen Theologien

    Lohmann, Friedrich

    Pages 45-74

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Zur friedensethischen Relevanz der Rechtsethik

    Hoppe, Thomas

    Pages 75-95

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Legitimationsfragen rechtserhaltender Gewalt im globalen Staatensystem

    Oeter, Stefan

    Pages 97-119

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 9,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-20937-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 14,57 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-20936-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Recht in der Bibel und in kirchlichen Traditionen
Book Subtitle
Frieden und Recht • Band 1
Editors
  • Sarah Jäger
  • Arnulf von Scheliha
Series Title
Gerechter Frieden
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20937-7
DOI
10.1007/978-3-658-20937-7
Softcover ISBN
978-3-658-20936-0
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 140
Topics