Get 40% off of select print and eBooks in Engineering & Materials Science!

Medien der Kooperation – Media of Cooperation

Materialität der Kooperation

Editors: Gießmann, Sebastian, Röhl, Tobias, Trischler, Ronja (Hrsg.)

Free Preview
  • Eine interdisziplinäre Praxistheorie der Medien
  • Historische und ethnografische Beiträge 
  • Mit Beispielen aus der Praxis
see more benefits

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-20805-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20804-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Autorinnen der „Materialität der Kooperation“ fragen nach materiellen Bedingungen und Medienpraktiken der Kooperation – vor, während und über Situationen hinaus. Kooperation wird als ein wechselseitiges Zusammenwirken verstanden, das mit oder ohne Konsens, mit oder ohne Kopräsenz der beteiligten Akteure in verteilten Situationen vonstattengehen kann. Materielle Bedingung von Kooperation sind Medien als Artefakte, Körper, Texte, Bilder und Infrastrukturen. Sie ermöglichen, bedingen und figurieren wechselseitige Verfertigungen – und entstehen selbst durch Medienpraktiken in kooperativen Situationen.

About the authors

Sebastian Gießmann ist Kultur- und Medienwissenschaftler und arbeitet als Akademischer Rat am Medienwissenschaftlichen Seminar der Universität Siegen. 
Tobias Röhl ist Soziologe und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt Normale Betriebsausfälle im SFB „Medien der Kooperation“ an der Universität Siegen. 
Ronja Trischler ist Soziologin und Kulturwissenschaftlerin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Werkstatt Praxistheorie im SFB „Medien der Kooperation“ an der Universität Siegen. 

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Materialität der Kooperation zur Einleitung

    Pages 3-32

    Gießmann, Sebastian (et al.)

  • „Harmony, not discord“. Kooperation im Büro der Larkin Company um 1900

    Pages 35-59

    Schnaithmann, Christine

  • Schnittstelle Laderampe. Zur Infrastruktur des Schlachthofs

    Pages 61-84

    Kassung, Christian

  • Version Control. Zur softwarebasierten Koordination von Ko-Laboration

    Pages 85-111

    Burkhardt, Marcus

  • Über das Denken in Ko-Operationsketten. Arbeiten am Luftlagebild

    Pages 115-167

    Borbach, Christoph (et al.)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-20805-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20804-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Materialität der Kooperation
Editors
  • Sebastian Gießmann
  • Tobias Röhl
  • Ronja Trischler
Series Title
Medien der Kooperation – Media of Cooperation
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20805-9
DOI
10.1007/978-3-658-20805-9
Softcover ISBN
978-3-658-20804-2
Series ISSN
2520-8349
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 441
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics