Die medizinische Moralkritik Friedrich Nietzsches

Genese, Bedeutung und Wirkung

Authors: Aurenque, Diana

Free Preview
  • Die Philosophie im Dialog mit der NaturwissenschaftNeue Forschungen zu Nietzsches Moralkritik
  • Interdisziplinärer Zugang zum Thema
Show all benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-20785-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20784-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Nietzsches Philosophie ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die Produktivität des Dialogs zwischen Medizin und Philosophie. Diana Aurenque stellt die medizinischen Einflüsse in der Entstehung von Nietzsches moralkritischem Denken heraus. Ferner klärt sie die Bedeutung seiner medizinisch-philosophischen Moralkritik und erforscht die Rezeption und Aktualität von Nietzsches moralkritischem Denken in Fragestellungen und Debatten der heutigen Medizinethik.

About the authors

Diana Aurenque ist Prodekanin für Forschung und Postgraduate-Studium der Fakultät für Geisteswissenschaften an der Universidad de Santiago de Chile und Professorin am Philosophischen Seminar derselben Universität. 

Table of contents (4 chapters)

Table of contents (4 chapters)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-20785-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20784-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die medizinische Moralkritik Friedrich Nietzsches
Book Subtitle
Genese, Bedeutung und Wirkung
Authors
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-20785-4
DOI
10.1007/978-3-658-20785-4
Softcover ISBN
978-3-658-20784-7
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 191
Topics