Don’t miss it: Get 40% off Education & Linguistics books! Save through November 30, 2018.

Grenzräume, Grenzgänge, Entgrenzungen

Junge Perspektiven der Türkeiforschung

Editors: Emir, B., Karadag, R., Müller, K., Ramm, C. (Hrsg.)

  • Junge Perspektiven, Themen und Fragestellungen der Türkeiforschung Politikwissenschaftliche Studie
  • Analysen der Entwicklungen in der Türkei 
Show all benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-20451-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20450-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Sammelbandes analysieren, wo innerhalb der türkischen Gesellschaft Prozesse der Grenzziehung eine Rolle spielen: zwischen Minderheiten und der Mehrheitsgesellschaft, innerhalb des Staatsapparats oder außenpolitisch an den Grenzen zu Nachbarstaaten. Gleichzeitig wird untersucht, inwiefern diese Grenzen wieder in Frage gestellt oder gar überwunden werden, im positiven wie negativen Sinne: zwischen Religion und Politik, innerhalb der nationalen Geschichtsschreibung sowie der Konstruktion von Erinnerungskulturen. Zudem rücken Kunst, Literatur, zivilgesellschaftliche und politische Gruppierungen und die Frage in den Blick, wie diese neue Freiräume schaffen und so Grenzen abbauen.

About the authors

M.A. Wiebke Hohberger, Mercator-IPC Fellow am Istanbul Policy Center, Doktorandin der Universität Hamburg.

Dr. Roy Karadağ, Geschäftsführer des Instituts für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) der Universität Bremen.

M.A. Katharina Müller promovierte im Fach Islamwissenschaft, forscht zur zeitgenössischen türkischen Literatur.

Dr. Christoph Ramm forscht an der Universität Bern zur Geschichte der modernen Türkei. 

Table of contents (12 chapters)

  • Die Reflexion geschlechtsspezifischer Gewalt innerhalb feministischer medialer Freiräume in der Türkei

    Cloeters, Gabriele

    Pages 19-42

  • Trennende und verbindende Aspekte im frauen- und geschlechterpolitischen Aktivismus in der Türkei

    Binder, Charlotte (et al.)

    Pages 43-62

  • Diversity in the Monochrome?

    Woźniak, Urszula

    Pages 63-82

  • TV Serials for Social Change in Turkey

    Hecht, Jennifer

    Pages 83-100

  • Methodenkritische Überlegungen für qualitative sozialwissenschaftliche Forschung im Kontext Türkei

    Hoppe, Marie

    Pages 101-125

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-20451-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20450-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Grenzräume, Grenzgänge, Entgrenzungen
Book Subtitle
Junge Perspektiven der Türkeiforschung
Editors
  • Bettina Emir
  • Roy Karadag
  • Katharina Müller
  • Christoph Ramm
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-20451-8
DOI
10.1007/978-3-658-20451-8
Softcover ISBN
978-3-658-20450-1
Edition Number
1
Number of Pages
XVII, 258
Number of Illustrations
7 b/w illustrations
Topics