Effectuation oder Causation?

Der Einfluss der Persönlichkeit unerfahrener Entrepreneure

Authors: Eberz, Sebastian

Free Preview
  • eine wirtschaftswissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20249-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $69.99
price for USA in USD
About this book

Sebastian Eberz entwickelt „FSim“ als interaktive, Szenario-basierte Computersimulation, die effektuatives und kausales Verhalten in einer virtuellen Umgebung zulässt und erfassbar macht. Es wird gezeigt, dass der Effectuation-Ansatz als moderne Entrepreneurship-Theorie und Alternative zum traditionellen Ansatz (Causation) bislang nur ansatzweise die Rolle der Persönlichkeit für das Gründungsverhalten adressierte. Zudem stehen vor allem erfahrene Entrepreneure im Vordergrund. Die durchgeführte theoretische Analyse und eine empirische Studie zeigen jedoch, dass auch unerfahrene Entrepreneure grundlegend effektuatives und kausales Verhalten aufweisen, das von der Persönlichkeit in Abhängigkeit von der Umgebungsunsicherheit beeinflusst wird.

About the authors

Dr. Sebastian Eberz promovierte bei Prof. Dr. Harald von Korflesch am Institut für Management an der Universität Koblenz-Landau.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20249-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $69.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Effectuation oder Causation?
Book Subtitle
Der Einfluss der Persönlichkeit unerfahrener Entrepreneure
Authors
Copyright
2018
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-20249-1
DOI
10.1007/978-3-658-20249-1
Softcover ISBN
978-3-658-20248-4
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 289
Number of Illustrations
24 b/w illustrations
Topics