Get 40% off of select print and eBooks in Engineering & Materials Science!

Kritische Verbraucherforschung

Multiperspektivische Verbraucherforschung

Ansätze und Perspektiven

Editors: Nessel, S., Tröger, N., Fridrich, C., Hübner, R. (Hrsg.)

Free Preview
  • Neue Ansätze und Perspektiven in der Verbraucherforschung
  • Vertiefung des Diskurses über Verbraucherforschung
  • Verstärkung von Inter- und Transdisziplinären Herangehensweisen 
see more benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-20199-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20198-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In diesem Buch werden Dimensionen, Ansätze  und Gegenstände einer multiperspektivischen Verbraucherforschung vorgestellt. Neben theoretischen und interdisziplinären Zugängen werden auch Perspektiven aus der Praxis abgebildet. So wird ein Beitrag dazu geleistet, verschiedene Perspektiven in Dialog zu bringen und darauf aufbauend die multiplen Herausforderungen und Möglichkeiten, die Konsum für Gesellschaft, Individuum und Unternehmen beinhaltet, besser verstehen zu können. Bisherige Ansätze der Verbraucher- und Konsumforschung werden so um eine multidimensionale Perspektive erweitert.

About the authors

Dr. Sebastian Nessel ist Post doc im Forschungsbereich Wirtschaftssoziologie der Karl-Franzens-Universität Graz.
Mag.Nina Tröger ist Konsumforscherin bei der Arbeiterkammer Wien.
Prof. Dr. Christian Fridrich lehrt an der Pädagogischen Hochschule Wien.
Dr.in Renate Hübner lehrt an Alpen-Adria-Universität Klagenfurt im Bereich Nachhaltigkeitswissenschaften.

Reviews

“... Ziel des Sammelbandes ist es, Anstöße für eine theoretische Grundlegung einer solchen Verbraucherforschung zu liefern, die explizit dem Anspruch einer transund interdisziplinären Herangehensweise folgt. ... Für Praktiker der Verbraucherbildung sind insbesondere seine Hinweise wertvoll, was mögliche Anknüpfungspunkte für die Vermittlung von verbraucherrelevanten Inhalten angeht ...” (Dr. Katharina Witterhold, in: Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW, verbraucherforschung.nrw, 20. Februar 2019)


“... Für GW-Lehrer/innen, die ihre Praxis der Verbraucherbildung bzw. Bildung für nachhaltige Entwicklung um einen neuen außerschulischen Lernort erweitern möchten, stellt dieser Beitrag wertvolle Erkenntnisse bereit. ... Nicht nur für Wissenschaftler/innen sondern auch für Bildungspraktiker/innen hält das Buch wertvolle Impulse für die theoretische und praktische Arbeit bereit. Nicht zuletzt kann es die Leserin/den Leser auch dazu inspirieren, sich der eigenen Konsument/innenrolle bewusst zu werden und diese zu reflektieren.” (Anna Oberrauch, in: GW Unterricht, Heft 4, 2018)

Table of contents (10 chapters)

Table of contents (10 chapters)
  • Einleitung: Multiperspektivische Verbraucherforschung

    Pages 1-11

    Nessel, Sebastian (et al.)

  • Dimensionen, Ansätze und Perspektiven einer multiperspektivischen Verbraucherforschung

    Pages 15-51

    Nessel, Sebastian (et al.)

  • Ein Casting der besonderen Art

    Pages 53-81

    Hellmann, Kai-Uwe

  • Konsumenten, Prosumenten oder Conpreneure?

    Pages 83-109

    Piorkowsky, Michael-Burkhard

  • Die hohe Informationslast beim Abschluss von Verträgen

    Pages 113-137

    Lurger, Brigitta

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-20199-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-20198-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Multiperspektivische Verbraucherforschung
Book Subtitle
Ansätze und Perspektiven
Editors
  • Sebastian Nessel
  • Nina Tröger
  • Christian Fridrich
  • Renate Hübner
Series Title
Kritische Verbraucherforschung
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-20199-9
DOI
10.1007/978-3-658-20199-9
Softcover ISBN
978-3-658-20198-2
Series ISSN
2569-7161
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 279
Number of Illustrations
19 b/w illustrations
Topics