Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft

Medienpädagogik

Ein Studienbuch zur Einführung

Authors: Süss, Daniel, Lampert, Claudia, Wijnen, Christine W.

Free Preview
  • Kompakt und verständlich: Medienpädagogik aus Sicht der Kommunikationswissenschaft
  • Stand der europäischen und transnationalen Entwicklungen
  • Konkurrenzlos: Überblick über mögliche Arbeitsfelder und Netzwerke für Medienpädagogen
see more benefits

Buy this book

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-19824-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-19823-7
  • Free shipping for individuals worldwide
About this Textbook

Dieses Buch führt ein in das interdisziplinäre Feld der Medienpädagogik. Es stellt die Dimensionen, Modelle und Theorien vor, die empirischen und angewandten Projekten zugrunde liegen. Die Entwicklung der Medienpädagogik wird historisch und im internationalen Vergleich aufgezeigt. Mediensozialisation, Medienerziehung und Mediendidaktik werden miteinander in Beziehung gesetzt. Medienpädagogische Forschung und die Konsequenzen für Ausbildung und pädagogische Praxis werden diskutiert. Das Studienbuch bietet eine kompakte und gut verständliche Einführung in die Medienpädagogik und enthält zahlreiche Verweise auf weiterführende Literatur und Informationsquellen. Fragen am Ende eines jeden Kapitels bieten Impulse für die weitere Auseinandersetzung mit einzelnen Themen. Für die dritte Auflage wurde das Buch nochmals grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

About the authors

Dr. Daniel Süss ist Professor für Medienpsychologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und Professor ad personam für Publizistikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediensozialisation und Medienkompetenz an der Universität Zürich.

Dr. Claudia Lampert ist wissenschaftliche Referentin am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg und dort zuständig für die Bereiche Mediensozialisation und Gesundheitskommunikation.

Dr. Christine Trültzsch-Wijnen ist Professorin für Medienpädagogik an der PH Salzburg.

Reviews

“... Das Einpflegen neuerer Aspekte und Entwicklungen sowie teils aktuellerer Beispiele sowie die Überprüfung und Aktualisierung von Literaturangaben und Links lassen die Anschaffung sehr sinnvoll erscheinen, vor allem angesichts des in diesem sich schnell entwickelnden Gebiet langen Zeitraums von neun Jahren seit der Vorauflage.” (Daniel Süss, in: ekz-Informationsdienst, Heft 31, 2018)
“Das Werk von Süss et al. hat sich als überblicksartiges Standardwerk für die medienpädagogische Basisarbeit etabliert, was auch durch die kontinuerliche Überarbeitung in Neuauflagen deutlich wird” (Prof. Dr. Oliver Bertsche, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt)

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)

Buy this book

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-19824-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-19823-7
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Medienpädagogik
Book Subtitle
Ein Studienbuch zur Einführung
Authors
Series Title
Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19824-4
DOI
10.1007/978-3-658-19824-4
Softcover ISBN
978-3-658-19823-7
Series ISSN
2524-3306
Edition Number
3
Number of Pages
XIV, 281
Number of Illustrations
21 b/w illustrations, 3 illustrations in colour
Topics