Bürgergesellschaft und Demokratie

Vertrauen und Wandel sozialer Dienstleistungsorganisationen

Eine figurationssoziologische Analyse

Authors: Evers, Janina

Free Preview
  • Vertrauen in sich wandelnden Organisationen 

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19618-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $59.99
price for USA in USD
About this book

Janina Evers zeigt, inwiefern Vertrauen in Teams sowie zwischen Führungskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern organisationalen Wandel unterstützt oder erschwert. Die Autorin  bietet Gestaltungshinweise für die Umsetzung von Veränderungsprozessen in sozialen Diensten, die sich in fortlaufendem und dynamischem Wandel befinden. Für die Analyse legt sie einen figurationssoziologischen Ansatz nach Norbert Elias zugrunde. Hierfür werden Vertrauen und Machtverhältnisse in Figurationen diskutiert und gezeigt, ob und inwiefern Vertrauen im Wandel eine Rolle spielt und Veränderungsprozesse sozialer Dienste mitgestaltet. 

About the authors

Janina Evers studierte Soziologie, Wirtschaftspolitik und Öffentliches Recht in Münster und York. Sie ist als Personalmanagement- und Organisationsberaterin in Duisburg tätig. 

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19618-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $59.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Vertrauen und Wandel sozialer Dienstleistungsorganisationen
Book Subtitle
Eine figurationssoziologische Analyse
Authors
Series Title
Bürgergesellschaft und Demokratie
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19618-9
DOI
10.1007/978-3-658-19618-9
Softcover ISBN
978-3-658-19617-2
Series ISSN
2627-3195
Edition Number
1
Number of Pages
XXII, 257
Number of Illustrations
9 b/w illustrations
Topics