Educational Governance

Schule und Reform

Veränderungsabsichten, Wandel und Folgeprobleme

Editors: Imlig, Flavian, Lehmann, Lukas, Manz, Karin (Hrsg.)

  • Reform als Kritik an bestehender Ordnung
  • Theoretische Aspekte von Bildungsreformen
  • Neuer Ansatz zur Grundlegung einer ‚Theorie der Schulreform‘
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-19498-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19497-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Band verbindet theoretische und empirische Reflexionen über die Beschaffenheit von Schul- und Bildungsreformen und versucht, grundlegende, überdauernde, institutionelle und prozedurale Merkmale von und erklärende Faktoren hinter solchen Reformen herauszuarbeiten. Auf der Basis historischer und aktueller Analysen werden Fragen nach der theoretischen Fassbarkeit von Bildungs- und Schulreformen gestellt und Antworten in Richtung einer Theorie der Bildungs- und Schulreform skizziert.

 

Der Inhalt

·        Veränderungsabsichten und Reformprogramme im Bildungsbereich

·        Handlungskoordination, Reformstrukturen und -prozesse

·        Folgen und Wirkungen von Schul- und Bildungsreformen

 

Die Zielgruppen

·        Fachwissenschaftler*innen und Studierende der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Politikwissenschaft

·        Verantwortliche von Bildungseinrichtungen und der Bildungsadministration

·        Bildungspolitiker*innen sowie bildungspolitisch Interessierte

Die Herausgeber und die Herausgeberin
Flavian Imlig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.
Dr. Lukas Lehmann ist Leiter der Grundausbildung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Dr. Karin Manz ist Professorin für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.

About the authors

Flavian Imlig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.
Dr. Lukas Lehmann ist Leiter der Grundausbildung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
Dr. Karin Manz ist Professorin für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Table of contents (22 chapters)

  • Folgeprobleme

    Lehmann, Lukas (et al.)

    Pages 1-16

  • Cartoons und Bildungsreformen

    Halbheer, Ueli

    Pages 17-20

  • Popularphilosophische Rhetorik und Soft Power

    Gonon, Philipp

    Pages 23-35

  • Reform zum falschen Zeitpunkt

    Ziegler, Béatrice

    Pages 37-50

  • Der Streit um Konzeptionen im Feld der Lehrpersonenbildung

    Hoffmann-Ocon, Andreas

    Pages 51-63

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-19498-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19497-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Schule und Reform
Book Subtitle
Veränderungsabsichten, Wandel und Folgeprobleme
Editors
  • Flavian Imlig
  • Lukas Lehmann
  • Karin Manz
Series Title
Educational Governance
Series Volume
39
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19498-7
DOI
10.1007/978-3-658-19498-7
Softcover ISBN
978-3-658-19497-0
Series ISSN
2512-0794
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 298
Topics