Musikwirtschafts- und Musikkulturforschung

Musikwirtschaftsforschung

Die Grundlagen einer neuen Disziplin

Editors: Tschmuck, Peter, Flath, Beate, Lücke, Martin (Hrsg.)

Free Preview
  • Grundlagenwerk zur Einführung
    Zeigt Perspektiven auf die Entwicklung einer neuen Disziplin
    Bietet Methodische und methodologische Perspektiven

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-19399-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $37.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19398-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Musikwirtschaftsforschung versteht sich als Inter-Disziplin an der Schnittstelle wirtschaftlicher, künstlerischer, insbesondere musikalischer, kultureller, sozialer, rechtlicher, technologischer aber auch darüber hinausgehender Entwicklungen, die zur Entstehung, Verbreitung und Rezeption des Kulturgutes Musik beitragen. Der Sammelband beinhaltet Beiträge mit  unterschiedlichen fachdisziplinären und methodischen Zugängen und ist Ergebnis eines Workshops, der Anfang Juli 2016 am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft (IKM) der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien stattgefunden hat.

About the authors

Dr. Peter Tschmuck ist Professor für Kulturbetriebslehre mit dem Forschungsschwerpunkt Musikwirtschaftsforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Dr. Beate Flath ist Juniorprofessorin für Eventmanagement mit den Schwerpunkten Populäre Musik, Medien und Sport an der Universität Paderborn.

Dr. Martin Lücke ist Professor für Musikmanagement mit dem Forschungsschwerpunkt Musikwirtschaftsforschung an der Hochschule Macromedia, Campus Berlin.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)
  • Einleitung

    Tschmuck, Peter (et al.)

    Pages 1-5

  • Musikwirtschaftsforschung als Musik(wirtschafts)kulturforschung

    Flath, Beate

    Pages 9-26

  • Eine Methodologie für kulturelle Musikwirtschaftsforschung

    Grünewald-Schukalla, Lorenz

    Pages 27-55

  • Die Musikwirtschaftsforschung im Kontext der Kulturbetriebslehre – ein Vorschlag

    Tschmuck, Peter

    Pages 57-76

  • Musikwirtschaftsforschung: nur ein Feld der angewandten Ökonomie?

    Silva, Glaucia Peres

    Pages 77-93

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-19399-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $37.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19398-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Musikwirtschaftsforschung
Book Subtitle
Die Grundlagen einer neuen Disziplin
Editors
  • Peter Tschmuck
  • Beate Flath
  • Martin Lücke
Series Title
Musikwirtschafts- und Musikkulturforschung
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19399-7
DOI
10.1007/978-3-658-19399-7
Softcover ISBN
978-3-658-19398-0
Series ISSN
2569-1430
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 175
Number of Illustrations
4 b/w illustrations
Topics