Vergleichende Politikwissenschaft

Parteien und die Politisierung der Europäischen Union

Editors: Anders, Lisa, Scheller, Henrik, Tuntschew, Thomas (Hrsg.)

Free Preview
  • Verknüpfung der Forschungsbereiche Parteienforschung und europäische Integrationsforschung
  • Für Lehrende, Nachwuchswissenschaftler und Studierende der Politik- und Europawissenschaften 
  • Auch interessierte Praktiker kommen zu Wort
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-19283-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19282-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die EU und die europäische Politik rücken ins Zentrum von öffentlichen Diskussionen und parteipolitischem Wettbewerb. Der Band widmet sich dieser Politisierung der Europäischen Union und fokussiert Parteien als zentrale Politisierungsagenten. Ihr Handeln an der Schnittstelle zwischen Bürgerinnen und Bürgern sowie den politischen Institutionen des europäischen Mehrebenensystems bildet den Rahmen, in dem exemplarisch Ursachen, Ausprägungen und Wirkungen von Politisierungsphänomenen vergleichend analysiert werden. Mit zwölf Beiträgen trägt der Band zur Systematisierung der theoretisch und methodisch vielfältigen Politisierungsforschung bei und stellt gemeinsame Trends aber auch Unterschiede in der Auseinandersetzung über die Europäische Union und ihre Politik in ausgewählten Mitgliedsstaaten heraus. 

About the authors

Lisa H. Anders ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig.Dr. Henrik Scheller ist Teamleiter am Deutschen Institut für Urbanistik in Berlin.Thomas Tuntschew ist Referent im Büro des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam.


Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)
  • Die Politisierung der Europäischen Union und die Rolle der Parteien

    Anders, Lisa H. (et al.)

    Pages 1-35

  • Restrukturierung des west - europäischen Parteienwettbewerbs in der großen Rezession

    Kriesi, Hanspeter (et al.)

    Pages 39-72

  • Europawahlen 2014

    Braun, Daniela (et al.)

    Pages 73-102

  • Politikbegründungen, Politisierung und die öffentliche Meinung zur europäischen Integration

    Vössing, Konstantin

    Pages 103-130

  • Der Einfluss von Wahlerfolgen euroskeptischer Parteien

    Meijers, Maurits J.

    Pages 131-160

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-19283-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19282-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Parteien und die Politisierung der Europäischen Union
Editors
  • Lisa Anders
  • Henrik Scheller
  • Thomas Tuntschew
Series Title
Vergleichende Politikwissenschaft
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19283-9
DOI
10.1007/978-3-658-19283-9
Softcover ISBN
978-3-658-19282-2
Series ISSN
2569-8672
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 402
Number of Illustrations
21 b/w illustrations, 4 illustrations in colour
Topics