Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Musik und Gesellschaft

Musikhören im Zeitalter Web 2.0

Theoretische Grundlagen und empirische Befunde

Authors: Huber, Michael

Free Preview
  • Musikkonsum und -produktion im Zeitalter von Web 2.0
  • Musiksoziologische Untersuchung zu Musik und deren Konsum
  • Umfassend Grundlagenstudie
see more benefits

Buy this book

eBook $24.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19200-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $34.99
price for USA in USD
About this book

In Anschluss an aktuelle Erkenntnisse soziologischer und sozialpsychologischer Musikrezeptionsforschung erläutert der Band, welche gesellschaftlichen Funktionen das Musikhören heute erfüllt und welche Rolle hier die neuen Rahmenbedingungen im Web 2.0 spielen. Auf Basis repräsentativer empirischer Erhebungen werden musikalische Einstellungen und Verhaltensweisen illustriert sowie klar abgrenzbare Musikhörtypen charakterisiert, die in je besonderer Weise mit den aktuellen Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Mediamorphose umgehen. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Frage nach der Bedeutung primärer Sozialisation als Gegengewicht zur musikalischen Selbstsozialisation im Internet. Vor allem Alter, Schulbildung und Wohnortsgröße der Menschen zeigen sich als entscheidende Einflussgrößen der individuellen musikalischen Praxis in Österreich.

About the authors

Prof. Dr. Michael Huber lehrt am Institut für Musiksoziologie der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien.

Table of contents (5 chapters)

Table of contents (5 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-5

    Huber, Michael

  • Zur sozialen Ungleichheit des Musikhörens

    Pages 7-30

    Huber, Michael

  • Neue Rahmenbedingungen im Web 2.0

    Pages 31-113

    Huber, Michael

  • Aktuelle empirische Befunde zum Musikhören in Österreich

    Pages 115-208

    Huber, Michael

  • Wozu Musik? Zentrale Tendenzen und mögliche Konsequenzen

    Pages 209-222

    Huber, Michael

Buy this book

eBook $24.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-19200-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $34.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Musikhören im Zeitalter Web 2.0
Book Subtitle
Theoretische Grundlagen und empirische Befunde
Authors
Series Title
Musik und Gesellschaft
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19200-6
DOI
10.1007/978-3-658-19200-6
Softcover ISBN
978-3-658-19199-3
Series ISSN
0259-076X
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 237
Number of Illustrations
36 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.