Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit

Politik der Verhältnisse - Politik des Verhaltens

Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit

Editors: Anhorn, R., Schimpf, E., Stehr, J., Rathgeb, K., Spindler, S., Keim, R. (Hrsg.)

Free Preview
  • Dokumentation des 9. Bundeskongresses Sozialer Arbeit in Darmstadt 2015
  • Zugänge zu Widersprüchen der Gestaltung Sozialer Arbeit
  • Konfliktorientierung und Machtverhältnisse
see more benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-17954-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
Softcover $27.99
price for USA in USD
About this book

In der Sozialen Arbeit hat sich ein folgenreicher Wandel in den handlungsleitenden Orientierungen vollzogen: Eine Politik der Verhältnisse, die strukturelle Bedingungen von sozialer Ungleichheit und Ausschließung problematisiert, wird von einer Politik des Verhaltens verdrängt. Diese fokussiert in erster Linie auf die ‚Diagnose‘ und ‚Behandlung‘ von individuellen Verhaltensdispositionen, Wertorientierungen, subjektiven Einstellungen und Fähigkeiten. Aus einer strukturbezogenen Politik, die Macht- und Herrschaftsverhältnisse thematisiert, wird so eine auf individuelles und kollektives Verhalten bezogene Politik, die Fragen des Lebensstils, der Moral, der Normkonformität und damit personalisierende Konzepte der Verhaltenssteuerung und -kontrolle in den Vordergrund rückt.


About the authors

Roland Anhorn, Kerstin Rathgeb, Elke Schimpf und Johannes Stehr sind Hochschullehrer_innen an der Evangelischen Hochschule Darmstadt.

Rolf Keim ist Hochschullehrer an der Hochschule Darmstadt.

Susanne Spindler ist Hochschullehrerin an der Hochschule Düsseldorf.


Table of contents (25 chapters)

Table of contents (25 chapters)
  • Politik der Verhältnisse – Politik des Verhaltens: Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit

    Pages 1-17

    Anhorn, Roland (et al.)

  • Doch die Verhältnisse, sie sind nicht so

    Pages 21-33

    Lessenich, Stephan

  • Soziale Ausschließung als Voraussetzung und Folge Sozialer Arbeit

    Pages 35-50

    Cremer-Schäfer, Dr. Helga

  • Das Soziale von den Lebenswelten her denken

    Pages 51-69

    Bitzan, Maria

  • „Vorwärts – und nicht vergessen: die Politische Produktivität!“

    Pages 71-88

    Kunstreich, Timm

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-17954-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
Softcover $27.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Politik der Verhältnisse - Politik des Verhaltens
Book Subtitle
Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit
Editors
  • Roland Anhorn
  • Elke Schimpf
  • Johannes Stehr
  • Kerstin Rathgeb
  • Susanne Spindler
  • Rolf Keim
Series Title
Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit
Series Volume
29
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-17954-0
DOI
10.1007/978-3-658-17954-0
Softcover ISBN
978-3-658-17953-3
Series ISSN
2512-1235
Edition Number
1
Number of Pages
X, 371
Number of Illustrations
2 b/w illustrations
Topics