Springer Book Archives: eBooks only 8.99 each! Save now >>

Italien zwischen Krise und Aufbruch

Reformen und Reformversuche der Regierung Renzi

Editors: Grasse, Alexander, Grimm, Markus, Labitzke, Jan (Hrsg.)

Free Preview
  • Übersichtswerk zu den aktuellen politischen Entwicklungen in Italien
  • Gegliedert entlang der Dimensionen Polity, Politics und Policy
  • Gibt es ein "Italien 3.0"?
see more benefits

Buy this book

eBook $64.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-16092-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-16091-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Mit dem Amtsantritt Matteo Renzis im Februar 2014 waren in Italien große Hoffnungen verbunden. Dem jungen Ministerpräsidenten gelang es zunächst tatsächlich, eine Aufbruchsstimmung zu erzeugen, die dem krisen- und skandalgeschüttelten Land einen tiefgreifenden Wandel verhieß. Zunächst schien es, als könne die unvollendete Zweite in eine grundlegend reformierte Dritte Republik transformiert werden: Italia 3.0. Dieser Prozess ist durch das im Dezember 2016 gescheiterte Verfassungsreferendum zunächst ins Stocken geraten. Gleichwohl überdauern einige Neuerungen der Ära Renzi seinen zwischenzeitlichen Rücktritt und zahlreiche Reformprojekte werden weiterverfolgt. Die Autorinnen und Autoren des Bandes untersuchen anhand der Veränderungen der Institutionen, des Parteiensystems, der Entscheidungsprozesse und der politischer Kultur sowie anhand aktueller Reformen in ausgewählten Politikfeldern in den drei Dimensionen der Politik (Polity, Politics und Policy), ob bzw. inwiefern der erhoffte Aufbruch tatsächlich stattgefunden hat, in welchen Bereichen die italienische Wirklichkeit hingegen in den alten Strukturen und Handlungsmustern verhaftet blieb und wo eine zweite Regierung Renzi oder andere zukünftige Regierungen anknüpfen könnten.

About the authors

Prof. Dr. Alexander Grasse, Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt „Politik und Wirtschaft im Mehrebenensystem“ am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Dr. Markus Grimm, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Dr. Jan Labitzke, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.




Reviews

“... ist dieser Sammelband aber zweifellos für jeden, der sich mit der politischen Gegenwart Italiens befassen möchte, mit Gewinn zu lesen.” (Sven Leunig, in: Portal für Politikwissenschaft, pw-portal.de, 15. Januar 2018)

Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)

Buy this book

eBook $64.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-16092-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-16091-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Italien zwischen Krise und Aufbruch
Book Subtitle
Reformen und Reformversuche der Regierung Renzi
Editors
  • Alexander Grasse
  • Markus Grimm
  • Jan Labitzke
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-16092-0
DOI
10.1007/978-3-658-16092-0
Softcover ISBN
978-3-658-16091-3
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 578
Number of Illustrations
25 b/w illustrations, 3 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.