Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

In Vielfalt verneint

Referenden in und über Europa von Maastricht bis Brexit

Authors: Schünemann, Wolf J

Free Preview
  • ​Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Präsentation innovativer Ansätze
  • Hochaktuell nach dem Brexit-Referendum 2016
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-15399-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-15398-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Dieses Buch beschäftigt sich aus vergleichender Perspektive mit einem besonders irritierenden Phänomen der jüngeren Integrationsgeschichte: Referenden in und über Europa. Unter anderen behandelt der Band die folgenden Fragen: Was spricht für und was gegen direktdemokratische Entscheidungen im Integrationsprozess? Lassen sich europapolitische Entscheidungen überhaupt zu einem demokratischen Souverän zurücktragen? Und wenn ja, zu welchem? Wie unterscheiden sich europapolitische Volksabstimmungen hinsichtlich Debatten und Voten? Mit dem jüngsten britischen Referendum ist ein neuer Typus europapolitischer Volksabstimmungen in Erscheinung getreten: das gegenstandsunabhängig veranlasste Misstrauensreferendum. Wird das britische Beispiel Schule machen? Müssen wir uns vermehrt auf solche offensiven Abstimmungen einstellen? Was würde dies für die Zukunft der EU bedeuten? Droht sie daran zu scheitern?

About the authors

Dr. Wolf J. Schünemann ist Inhaber einer Juniorprofessur für Politikwissenschaft an der Universität Hildesheim.Im Jahr 2014 ist sein Buch „Subversive Souveräne. Vergleichende Diskursanalyse der gescheiterten Referenden im europäischen Verfassungsprozess“ in diesem Verlag erschienen.

Reviews

“... liefert eine Fülle neuer und bedenkenswerter Betrachtungsweisen und Fallbeispiele. … Letztlich zielt jedoch gerade die Vielzahl der angerissenen Themen auf eine empirisch wie theoretisch interessierte Leserschaft, die sich historisch informiert mit aktuellen Geschehnissen ...” (Sandra Wirth, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Heft 4, 2017)

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-15399-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-15398-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
In Vielfalt verneint
Book Subtitle
Referenden in und über Europa von Maastricht bis Brexit
Authors
Copyright
2017
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-15399-1
DOI
10.1007/978-3-658-15399-1
Softcover ISBN
978-3-658-15398-4
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 222
Number of Illustrations
20 b/w illustrations
Topics