Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

cover

Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum

Editors: Klimke, Daniela, Oelkers, Nina, Schweer, Martin K. W. (Hrsg.)

  • Zum alltäglichen Sicherheits- bzw. Unsicherheitserleben in ländlichen Raum
  • Theorie zur Kriminologie ländlicher Räume
  • Zum Zusammenhang von Vergemeinschaftungsprozessen und Kriminalitätsentwicklung
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-15118-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-15117-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Band befasst sich mit der Analyse spezifisch ländlicher Sicherheitskulturen und den damit verbundenen Formen formeller wie informeller sozialer Kontrolle. Ländliche Regionen und Kleinstädte gelten im Alltag gemeinhin als relativ kriminalitätsarm und weitestgehend sozial integriert. Vergemeinschaftungsprozessen und informellen Kontrollmechanismen werden innerhalb dieser Deutungen eine herausragende Bedeutung zugeschrieben. Zugleich lässt sich zumindest für die Bundesrepublik feststellen, dass bisher weitgehend empirische Studien zum alltäglichen Sicherheits- bzw. Unsicherheitserleben in ländlichen und kleinstädtisch geprägten Milieus fehlen. Auf Grundlage der zwischen 2012 und 2015 im BMBF-Forschungsverbund „Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum“ erhobenen Daten und rückgebunden an Diskussionen um das von Daniela Klimke entwickelte Konzept der Sicherheitsmentalitäten sollen die obengenannten Defizite aufgegriffen werden.

About the authors

Dr. Daniela Klimke ist Professorin für Kriminologie an der Polizeiakademie Niedersachsen.

Dr. Nina Oelkers ist Professorin für Soziale Arbeit an der Universität Vechta.
Dr. Martin K.W. Schweer ist Professor für Pädagogische Psychologie und zugleich wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Vertrauensforschung (ZfV) an der Universität Vechta.

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)
  • Was heißt und zu welchem Ende studiert man Sicherheitsmentalität?

    Pages 3-21

    Legnaro, Aldo

  • Sicherheitsmentalitäten: Eine Alternative zum Konzept der Kriminalitätsfurcht

    Pages 23-56

    Klimke, Daniela

  • Die Untersuchungsregion – das Oldenburger Münsterland

    Pages 59-82

    Oelkers, Nina (et al.)

  • Zur Interdependenz von Ländlichkeit und Sicherheit im „doing rurality“

    Pages 83-106

    Oelkers, Nina (et al.)

  • Peripherisierung ländlicher Räume

    Pages 107-140

    Dünkel, Frieder (et al.)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-15118-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-15117-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum
Editors
  • Daniela Klimke
  • Nina Oelkers
  • Martin K. W. Schweer
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-15118-8
DOI
10.1007/978-3-658-15118-8
Softcover ISBN
978-3-658-15117-1
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 305
Number of Illustrations
13 b/w illustrations, 3 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.