Spätmoderne Jugend – Erziehung des Beratens – Wohlbefinden

Authors: Ecarius, J., Berg, A., Serry, K., Oliveras, R.

Free Preview
  • Neue Eltern-Rolle: Mutter und Vater als Ratgeber
  • Subjektives Wohlbefinden und Selbstbilder von Jugendlichen
  • Aktuelle Ergebnisse aus der erziehungswissenschaftlichen Jugendforschung
  •  
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-13754-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week).
  • Due: April 25, 2017
  • ISBN 978-3-658-13753-3
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Die empirische Studie beschäftigt sich mit Erziehungserfahrungen und dem Wohlbefinden von 10- bis 18-Jährigen. Gefragt wird, inwiefern in der Spätmoderne Beschleunigung und Optimierung Auswirkungen auf das Wohlbefinden von Heranwachsenden haben und auf welche Weise sie von Mutter und Vater mit einer Erziehung des Beratens unterstützt werden. Entstanden ist ein neues Eltern-Kind-Verhältnis, welche sie bei der Entfaltung von Bewältigungsstrategien im Umgang mit Vielfalt und eines guten Wohlbefindens befördert. Um die Thesen und empirischen Befunde zu diskutieren und Konturen einer spätmodernen Jugend zu skizzieren, setzen wir am Diskurs der Jugendforschung an und nehmen Annahmen der Forschung über Wohlbefinden auf.

 

About the authors

Dr. Jutta Ecarius ist Professorin für Erziehungswissenschaft der Fachgruppe Erziehungs- und Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln. 
Dr. Alena Berg, Katja Serry 
und Ronnie Oliveras sind wissenschaftliche MitarbeiterInnen an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)
  • Spätmoderne Jugend – Erziehung des Beratens – Wohlbefinden: Einleitung

    Pages 1-6

    Ecarius, Jutta (et al.)

  • Konturen einer spätmodernen Jugend: Eine theoretische Rahmung

    Pages 7-36

    Ecarius, Jutta (et al.)

  • Erziehung des Beratens: Theoretische Zugangsweise und aktueller Forschungsstand

    Pages 37-73

    Ecarius, Jutta (et al.)

  • Erziehung des Beratens: Was beraten Heranwachsende mit Mutter und Vater?

    Pages 75-170

    Ecarius, Jutta (et al.)

  • Das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen – empirischer Bezugsrahmen

    Pages 171-204

    Ecarius, Jutta (et al.)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-13754-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week).
  • Due: April 25, 2017
  • ISBN 978-3-658-13753-3
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Spätmoderne Jugend – Erziehung des Beratens – Wohlbefinden
Authors
Copyright
2017
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-13754-0
DOI
10.1007/978-3-658-13754-0
Softcover ISBN
978-3-658-13753-3
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 323
Number of Illustrations
99 b/w illustrations
Topics