Get 40% off of select print and eBooks in Engineering & Materials Science!

cover

Handbuch Kritische Theorie

Editors: Bittlingmayer, Uwe H., Demirović, Alex, Freytag, Tatjana (Hrsg.)

    • Überblick über Geschichte, Ansätze und zentrale Akteure der Kritischen Theorie
    • State of the Art der Forschung
    • Prominent besetzt

Buy this book

eBook $129.00
price for USA in USD (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: January 14, 2020
  • ISBN 978-3-658-12695-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Print + eBook $249.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week).
  • Due: December 17, 2019
  • ISBN 978-3-658-12696-4
  • Free shipping for individuals worldwide
Print $169.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week).
  • Due: December 17, 2019
  • ISBN 978-3-658-12694-0
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Das Handbuch Kritische Theorie beleuchtet aus ganz unterschiedlicher Perspektive, was Kritische Theorie heute bedeuten kann. Das Handbuch reklamiert, trotz seines Umfangs, keine eindeutige oder definitorische Antwort auf die Frage, was Kritische Theorie heute ist oder zu sein hat. Die Programmatiken Kritischer Theorie sind in den letzten 85 Jahren weder konstant geblieben noch lässt sich Kritische Theorie auf die Interpretation eines Kanons von Texten festlegen. Gleichwohl sind Kritische Theorie und die Bezugnahmen auf sie nicht beliebig, sondern, so die Überzeugung der Herausgeber*in, bei allen Auseinandersetzungen um die richtige Interpretation und institutionelle Praxis, mehr als eine „bloße Metapher“. Im Zentrum steht nach wie vor die Diskrepanz zwischen dem Ausmaß an real vorhandenen und in gesellschaftliche Institutionen gegossenen Herrschaftsverhältnissen einerseits und den Möglichkeiten der (radikalen) Verringerung von Herrschaft von Menschen über sich, über andere und über Natur andererseits. In diesem Grundverständnis sind sich – bei aller Heterogenität – die im Handbuch versammelten Beiträge und Beitragenden einig.

About the authors

Dr. Uwe H. Bittlingmayer ist Professor für Allgemeine Soziologie mit Schwerpunkt Bildungssoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der PH Freiburg.

Dr. Alex Demirović ist außerplanmäßiger Professor mit dem Schwerpunkt Gesellschaftstheorie und politische Soziologie am Institut für Soziologie der Goethe-Universität Frankfurt.

Dr. Tatjana Freytag ist Soziologin, Erziehungswissenschaftlerin und arbeitet am Institut für Erziehungswissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim.


Buy this book

eBook $129.00
price for USA in USD (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: January 14, 2020
  • ISBN 978-3-658-12695-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Print + eBook $249.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week).
  • Due: December 17, 2019
  • ISBN 978-3-658-12696-4
  • Free shipping for individuals worldwide
Print $169.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week).
  • Due: December 17, 2019
  • ISBN 978-3-658-12694-0
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Handbuch Kritische Theorie
Editors
  • Uwe H. Bittlingmayer
  • Alex Demirović
  • Tatjana Freytag
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-12695-7
DOI
10.1007/978-3-658-12695-7
Print + eBook ISBN
978-3-658-12696-4
Print ISBN
978-3-658-12694-0
Edition Number
1
Number of Pages
XVII, 1373
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics