Management von Gesundheitsregionen II

Regionale Vernetzungsstrategien und Lösungsansätze zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung

Editors: Pfannstiel, Mario A., Focke, Axel, Mehlich, Harald (Hrsg.)

Free Preview
  • Expertise aus dem Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit"
  • Zahlreiche Fallbeispiele
  • Zielgruppe: Wissenschaftlicher der Schwerpunkten Gesundheitsökonomie, Regionalmanagement, Standortmanagement sowie Praxisvertreter
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12592-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12591-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Der Sammelband setzt den Schwerpunkt auf wichtige Teilaspekte zum Thema Management von Gesundheitsregionen. Die lokalen Versorgungsstrukturen in den einzelnen Gesundheitsregionen sind sehr unterschiedlich. Treibende Kräfte aus Politik, Wirtschaft, und Wissenschaft können die Lage vor Ort am besten beurteilen. Durch genaue Analyse können Stärken und Schwächen aufgezeigt werden und Handlungsmaßnahmen für eine Region entwickelt werden. Veränderungen sind notwendig, um definierte Ziele zu erreichen, die Wettbewerbsposition zu verbessern und nachhaltig die Lebensqualität in einer Region zu erhalten. Die Beiträge enthalten aktuelle Themen, die von renommierten Experten bearbeitet wurden und sind daher sowohl für Praktiker als auch für Wissenschaftler von besonderem Interesse.

About the authors

Mario A. Pfannstiel, M.Sc., M.A., ist Fakultätsreferent an der Fakultät Gesundheitsmanagement und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit“ an der Hochschule in Neu-Ulm.
Prof. Dr. Axel Focke ist Professor für Gesundheitsmanagement an der Hochschule Neu-Ulm. An der Hochschule Neu-Ulm ist er Prodekan und Mitglied im Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit“. 
Prof. Dr. Harald Mehlich ist Dekan der Fakultät Gesundheitsmanagement an der Hochschule Neu-Ulm und Mitglied im Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit“.

Table of contents (14 chapters)

Table of contents (14 chapters)
  • Das Netzwerk Gesundheitsökonomie Winterthur – Vernetzungsgrade sowie Erfolge in der Schnittstellenkoordination

    Pages 1-10

    Angerer, Alfred (et al.)

  • Intelligente Vernetzung in der Gesundheitsregion Rhein-Neckar

    Pages 11-20

    Munshi, Sukumar (et al.)

  • Bottom-up-Strategie zur Entwicklung einer nachhaltigen Netzwerklösung – Erfahrungen aus der Gesundheitsregion Hannover

    Pages 21-29

    Kettner-Nikolaus, Frank

  • Projekte der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Österreich und Tschechien im Gesundheitsbereich

    Pages 31-39

    Stepan, Dorothea (et al.)

  • Regionale Ansätze ambulanter Versorgungsplanung am Beispiel von Berlin-Brandenburg

    Pages 41-50

    Schweikart, Jürgen (et al.)

Buy this book

eBook $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12592-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12591-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Management von Gesundheitsregionen II
Book Subtitle
Regionale Vernetzungsstrategien und Lösungsansätze zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung
Editors
  • Mario A. Pfannstiel
  • Axel Focke
  • Harald Mehlich
Copyright
2017
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-12592-9
DOI
10.1007/978-3-658-12592-9
Hardcover ISBN
978-3-658-12591-2
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 160
Number of Illustrations
24 b/w illustrations
Topics