Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Wissenschaftliches Schreiben in Natur- und Technikwissenschaften

Neue Herausforderungen der Schreibforschung

Editors: Hirsch-Weber, Andreas, Scherer, Stefan (Hrsg.)

Free Preview
  • Diskussion des studentischen Schreibens in den MINT-Fächern im deutschsprachigen Raum erstmals in seiner ganzen Breite!
  • Sie Schreibdidaktik an Universitäten und Hochschulen mit natur- und ingenieurwissenschaftlichem Profil wird weiter an Bedeutung gewinnen
  • Wie und in welcher Weise ist wissenschaftliches Schreiben in den MINT-Fächern zu fördern, zu unterrichten oder zu betreuen? Viele Antworten
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12211-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12210-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Band erschließt erstmals systematisch die schreibtechnischen Anforderungen an Qualifikationsschriften in den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächergruppen. Dabei werden nahezu alle relevanten Themen und Debatten der aktuellen Forschung zum Wissenschaftlichen Schreiben aufgegriffen und zugleich auf ihre Praxistauglichkeit hin diskutiert. Die beitragenden Autoren dokumentieren so erstmals den aktuellen Forschungsstand der überfachlichen Schreibforschung und geben einen grundlegenden Einblick in die Praxis der gegenwärtigen Schreibdidaktik. Auch im Blick auf alternative Schreibformen außerhalb des Studiums formulieren sie Perspektiven für eine zukünftige Entwicklung der Forschung und Lehre des Wissenschaftlichen Schreibens in den Natur- und Ingenieurwissenschaften.

 

About the authors

Prof. Dr. Stefan Scherer ist Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Geschäftsführer des Instituts für Germanistik und Wissenschaftlicher Leiter des Schreiblabors am KIT, Karlsruhe. Andreas Hirsch-Weber M.A. ist Leiter und Koordinator dieses Schreiblabors, angesiedelt am House of Competence des KIT. 

Table of contents (17 chapters)

Table of contents (17 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-6

    Hirsch-Weber, Andreas, M.A. (et al.)

  • Das Schreiblabor als lernende Organisation

    Pages 9-28

    Frank, Frau Dr. Andrea (et al.)

  • Wissenschaftliches Schreiben forschungsorientiert unterrichten

    Pages 29-53

    Kruse, Herr Prof. Dr. Otto

  • Sprachliche und fachliche Anforderungen an Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen

    Pages 55-83

    Rabe, Herr Frank

  • Modelle der Schreibprozessforschung und ihre Relevanz für die Schreibberatung und Schreibpraxis in den Natur- und Ingenieurwissenschaften

    Pages 85-106

    Neubauer-Petzoldt, Frau PD Dr. Ruth

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12211-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-12210-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wissenschaftliches Schreiben in Natur- und Technikwissenschaften
Book Subtitle
Neue Herausforderungen der Schreibforschung
Editors
  • Andreas Hirsch-Weber
  • Stefan Scherer
Copyright
2016
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-12211-9
DOI
10.1007/978-3-658-12211-9
Softcover ISBN
978-3-658-12210-2
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 324
Number of Illustrations
32 b/w illustrations
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.