Medien • Kultur • Kommunikation

Bedeutende Daten

Modelle, Verfahren und Praxis der Vermessung und Verdatung im Netz

Editors: Mämecke, Thorben, Passoth, Jan-Hendrik, Wehner, Josef (Hrsg.)

Free Preview
  • Aktuelle deutschsprachige Forschungen zum Thema Verdatung im Netz
     
    Schließt den Forschungsstand an die international akutelle Debatte an
     
    Interdisziplinärer Ansatz: Beiträge aus der Kommunikationswissenschaft, Wissenschafts- und Technikforschung, Soziologie, Medienwissenschaft

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-11781-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $49.99
price for USA in USD
About this book

Wer sich im Netz bewegt, muss mit Beobachtung rechnen. Mit immer geringerem Aufwand sind sowohl Regierungen, Wirtschaftsunternehmen, Meinungs- und Konsumforschung als auch Privatpersonen in der Lage, Netzaktivitäten und Datenspuren zu erfassen und zu analysieren. Der Band diskutiert diese Entwicklung in dreifacher Hinsicht: Im ersten Teil geht es um die Frage, welche Modelle der Mediennutzung in das Design von Verdatung- und Vermessungsverfahren eingehen. Beiträge im zweiten Teil diskutieren die Besonderheiten der Praxis der Vermessung und Verdatung. Der dritte Teil greift das Phänomen der Selbstverdatung auf.

About the authors

Thorben Mämecke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Graduiertenkolleg „Automatismen. Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität“ an der Universität Paderborn.

Dr. Jan-Hendrik Passoth ist Leiter des Digital/Media/Labs am Munich Center for Technology in Society an der Technischen Universität München.

PD Dr. Josef Wehner ist wissenschaftlicher Angestellter an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Bedeutende Daten − Einführende Überlegungen

    Pages 1-14

    Mämecke, Thorben (et al.)

  • Big Data als Boundary Objects. Zur medialen Epistemologie von Daten

    Pages 17-33

    Reichert, Ramón

  • Plattformen zwischen regulativen Modellen und dezentralen Praxen

    Pages 35-50

    Adelmann, Ralf

  • Listen, Daten, Algorithmen. Ordnungsformen des Digitalen

    Pages 51-68

    Passoth, Jan-Hendrik (et al.)

  • „Data should be cooked with care“ – Digitale Kartographie zwischen Akkumulation und Aggregation

    Pages 71-90

    Röhle, Theo

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-11781-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • Immediate eBook download after purchase and usable on all devices
  • Bulk discounts available
Softcover $49.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Bedeutende Daten
Book Subtitle
Modelle, Verfahren und Praxis der Vermessung und Verdatung im Netz
Editors
  • Thorben Mämecke
  • Jan-Hendrik Passoth
  • Josef Wehner
Series Title
Medien • Kultur • Kommunikation
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-11781-8
DOI
10.1007/978-3-658-11781-8
Softcover ISBN
978-3-658-11780-1
Series ISSN
2524-3160
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 276
Number of Illustrations
2 b/w illustrations, 6 illustrations in colour
Topics