Kommunale Haushaltssteuerung an der Schnittstelle von Doppik und Haushaltskonsolidierung

Authors: Burth, Andreas

Free Preview
  • Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-11054-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $99.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-11053-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Andreas Burth stellt einen Mechanismus vor, der die Themen Haushaltskonsolidierung und Doppik konzeptionell in einem doppischen Schuldenbremsenmodell miteinander verbindet. Der Autor untersucht eine konkrete, u.a. vom Bund der Steuerzahler Hessen angeregte Möglichkeit der Haushaltskonsolidierung empirisch und unterzieht die Doppik quantitativen Analysen auf Basis von Strukturgleichungsmodellen. Die zentrale Fragestellung ist hierbei, inwiefern die Doppik aus Sicht kommunaler Entscheidungsträger einen Nutzen stiftet bzw. welche Konstrukte diese Nutzeneinschätzung determinieren.

About the authors

Dr. Andreas Burth promovierte an der Graduate School der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Dennis Hilgers. Er ist Initiator und ehrenamtlicher Betreiber des Portals HaushaltsSteuerung.de, einem Fachportal zu den öffentlichen Finanzen.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Einleitung

    Burth, Andreas

    Pages 1-24

  • Einzelbeitrag Nr. 1: Modell einer ressourcenverbrauchsorientierten Kommunalschuldenbremse

    Burth, Andreas

    Pages 25-42

  • Einzelbeitrag Nr. 2: Der Effekt der Größe kommunaler Volksvertretungen auf die Kommunalfinanzsituation

    Burth, Andreas

    Pages 43-74

  • Einzelbeitrag Nr. 3: Cui bono? Depicting the benefits of the new municipal budgeting and accounting regime in Germany

    Burth, Andreas

    Pages 75-125

  • Einzelbeitrag Nr. 4: Nutzen-Determinanten der kommunalen Doppik aus Sicht der Haushaltspolitiker

    Burth, Andreas

    Pages 127-174

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-11054-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $99.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-11053-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Kommunale Haushaltssteuerung an der Schnittstelle von Doppik und Haushaltskonsolidierung
Authors
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-11054-3
DOI
10.1007/978-3-658-11054-3
Hardcover ISBN
978-3-658-11053-6
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 204
Number of Illustrations
21 b/w illustrations
Topics