Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Die Innenwelt der Ökonomie

Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft

Editors: Maeße, Jens, Pahl, Hanno, Sparsam, Jan (Hrsg.)

Free Preview
  • Wie in der Wirtschaftswissenschaft Wissen erzeugt wird
  • Grundlegende Studie zu einem wichtigen Paradigma der Spätmoderne
  • Umfassend und präzise
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-10428-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-10427-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Mit dem Begriff der Innenwelt der Ökonomie adressiert der vorliegende Band die vielfältigen Eintrittspunkte von ökonomischem Wissen in die Wirtschaft. Dieses Wissen ist nicht auf die Wirtschaftswissenschaft beschränkt. Vielmehr findet ökonomisch relevante Wissensproduktion auch in der Politik, den Medien, in der Wirtschaft selbst sowie anderen gesellschaftlichen Bereichen statt. Die Beiträge des Bandes zeichnen aus soziologischer, wissenschaftshistorischer, ethnographischer und wissenschaftstheoretischer Perspektive die Umrisse dieses Forschungsfeldes nach. Ihr gemeinsames Ziel ist eine systematische empirische Untersuchung wirtschaftswissenschaftlichen Wissens und dessen Einfluss auf ökonomische Verhältnisse vor einem interdisziplinären Horizont. Ihr Gegenstandsbereich umfasst die Produktion ökonomischen Wissens, die Wirtschaftswissenschaft als Faktor im Spiel um Macht und Legitimität sowie die performative Rolle der Ökonomik.


About the authors

Dr. Jens Maeße ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Dr. Hanno Pahl und Dr. Jan Sparsam sind Wissenschaftliche Mitarbeiter im BMBF-Projekt „Vom Modell zur Steuerung: Der Einfluss der Wirtschaftswissenschaft auf die politische Gestaltung der Finanzmärkte durch Zentralbanken“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Reviews

“... ist dies der erste Band im deutschsprachigen Raum, der eine Soziologie wirtschaftswissenschaftlichen Wissens entwirft und umreißt. Die Gliederung des Bandes erlaubt auch relativ schnell die Identifikation einiger Kernfragen in diesem Forschungsfeld ...” (Leon Wansleben, in: Soziopolis, soziopolis.de, 21. März 2017)

Table of contents (19 chapters)

Table of contents (19 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-10428-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-10427-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Innenwelt der Ökonomie
Book Subtitle
Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft
Editors
  • Jens Maeße
  • Hanno Pahl
  • Jan Sparsam
Copyright
2017
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-10428-3
DOI
10.1007/978-3-658-10428-3
Softcover ISBN
978-3-658-10427-6
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 505
Number of Illustrations
3 b/w illustrations, 13 illustrations in colour
Topics