Die Soziologie, der Gestaltwille und die Marke

Soziale Systeme verstehen und führen

Editors: Homann, Timm, Zschiesche, Arnd, Errichiello, Oliver (Hrsg.)

  • Einmaliger Einblick in Theorie und Praxis der Markensoziologie
  • Praxisnahe Wissenschaft und ihre Relevanz für die Markenführung
  • Soziologie als Führungslehre von hochkarätigen Experten "live am Objekt" dargestellt
see more benefits

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-10116-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-10115-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Einblicke in das Schaffen und Wirken des Begründers der Gestalt- und Markensoziologie Alexander Deichsel. Langjährige Weggefährten, Markenexperten, Autoren aus Wissenschaft und Praxis beleuchten die Kernthemen Alexander Deichsels sozioökonomischer Führungslehre bis ins unternehmerische Tagesgeschäft hinein: Sie machen deutlich, dass jede Marke bzw. jede Leistung primär ein soziales Phänomen ist, das sich betriebswirtschaftlich auswirkt. Die Soziologie wird als anwendungsorientierte Lehre erkennbar, die Orientierung bietet und zeigt, wie man öffentliches Vertrauen gezielt aufbaut und (Unternehmens-)Leistungen kollektiv verankert. Oder wie Deichsel formuliert: „Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie.“ Ein Buch für jeden, der sich wissenschaftlich fundiert mit der Führung von (Marken-)Systemen beschäftigt.

About the authors

Prof. Dr. Timm Homann ist CEO der Ernsting's Family Unternehmensgruppe und Vize-Präsident des HDE Deutschland. Von 2000 bis 2008 war er Lehrbeauftragter mit Schwerpunkt Markensoziologie an der Universität Hamburg, seit 2006 lehrt er an der Hochschule Bremen. Dr. Arnd Zschiesche und Dr. Oliver Errichiello sind Geschäftsführer des Büros für Markenentwicklung in Hamburg sowie Dozenten für Markensoziologie und Markenführung an der Hochschule Luzern und der Northern Business School Hamburg. Sie sind Autoren zahlreicher Bücher zum Thema Marke.

Table of contents (16 chapters)

  • Deichsel, der Professor und die (Lehr-) Gemeinschaft

    Biallas, Jan, M.A.

    Pages 17-21

  • Deichsel und die Medien: Markenführung im Zeitalter der Flüchtigkeit

    Busch, Dr. Martin

    Pages 23-33

  • Deichsel, die Soziologie und der Ursprung: Das Stammhaus

    Carroux, Ulrich

    Pages 35-40

  • Deichsel, die Soziologie und Ferdinand Tönnies

    Carstens, Dr. Uwe

    Pages 41-49

  • Deichsel, die Markensoziologie und die Werbung

    Dietrich, Christian

    Pages 51-60

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-10116-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-10115-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Soziologie, der Gestaltwille und die Marke
Book Subtitle
Soziale Systeme verstehen und führen
Editors
  • Timm Homann
  • Arnd Zschiesche
  • Oliver Errichiello
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-10116-9
DOI
10.1007/978-3-658-10116-9
Hardcover ISBN
978-3-658-10115-2
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 185
Number of Illustrations and Tables
2 b/w illustrations, 9 illustrations in colour
Topics