Edition Rechtsextremismus

Rechtsextremismus und „Nationalsozialistischer Untergrund“

Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen

Editors: Frindte, W., Geschke, D., Haußecker, N., Schmidtke, F. (Hrsg.)

Free Preview
  • Erste aktuelle Forschungsergebnisse zum NSU
  • Beitrag zu staatlichen Reaktionen und Präventionsansätzen
  • Interdisziplinäre Perspektiven
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-09997-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-09996-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Das Buch stützt sich auf die 27. Jahrestagung Friedenspsychologie, die im Juni 2014 unter dem Titel „Nationalsozialistischer Untergrund, Rechtsextremismus und aktuelle Beiträge der Friedenspsychologie“ in Jena stattfand. Um die Debatten weiterzuführen, liefern die Buchbeiträge nun neue Argumente. Neue Ansätze in der Rechtsextremismusforschung werden präsentiert, die öffentlichen Debatten und Kontroversen um den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) diskutiert und Präventions- und Interventionsansätze vorgestellt.

About the authors

Prof. Dr. Wolfgang Frindte leitet die Abteilung Kommunikationspsychologie am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Dr. Daniel Geschke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Servicestelle LehreLernen der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Dr. Nicole Haußecker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Kommunikationspsychologie am Institut für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Franziska Schmidtke ist Koordinatorin des Kompetenzzentrum Rechtsextremismus an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und lehrt am dortigen Institut für Soziologie.

Reviews

“... ein lesenswerter und breit aufgestellter Sammelband entstanden, der einen sehr guten Einblick in das heterogene Forschungsfeld bietet.” (Gudrun Heinrich, in: Journal für Politische Bildung, Jg. 7, Heft 2, 2017)


Table of contents (21 chapters)

Table of contents (21 chapters)
  • Ein systematisierender Überblick über Entwicklungslinien der Rechtsextremismusforschung von 1990 bis 2013

    Pages 25-96

    Frindte, Prof. Dr. Wolfgang (et al.)

  • Sonderfall Ost – Normalfall West?

    Pages 99-117

    Quent, Matthias, M.A.

  • Trends und Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland

    Pages 119-130

    Best, Prof. em. Dr. Heinrich

  • Rechtsextremismus und pauschalisierende Ablehnungen

    Pages 131-147

    Möller, Prof. Dr. Kurt

  • Ideologien der Ungleichwertigkeit und Rechtsextremismus aus der Sicht der Theorie eines identitätsstiftenden politischen Fundamentalismus

    Pages 149-192

    Frindte, Prof. Dr. Wolfgang (et al.)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-09997-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-09996-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Rechtsextremismus und „Nationalsozialistischer Untergrund“
Book Subtitle
Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen
Editors
  • Wolfgang Frindte
  • Daniel Geschke
  • Nicole Haußecker
  • Franziska Schmidtke
Series Title
Edition Rechtsextremismus
Copyright
2016
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09997-8
DOI
10.1007/978-3-658-09997-8
Softcover ISBN
978-3-658-09996-1
Series ISSN
2625-9311
Edition Number
1
Number of Pages
XXII, 487
Number of Illustrations
26 b/w illustrations, 14 illustrations in colour
Topics