CYBER DEAL: 50% off all Springer eBooks | Get this offer!

Bildung als Projekt

Eine Studie im Anschluss an Vilém Flusser

Authors: Krückel, Florian

Free Preview
  • ​​ ​Sozialwissenschaftliche Studie   ​

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-09720-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
About this book

Florian Krückel stellt einen postmodernen Begriff von Bildung jenseits von Ressentiments gegenüber einer digitalisierten Gesellschaft vor. Der Bildungsbegriff wird mit Hilfe des Werks Vilém Flussers jenseits eines klassischen Verständnisses des Menschen als Subjekt als projektive Einstellung in Welt entwickelt. Der Autor eröffnet dabei dem erziehungs- und bildungswissenschaftlichen Diskurs Möglichkeiten, zentrale Begriffe unter der Perspektive des digitalen Wandels kritisch reflexiv zu betrachten. Im Rahmen der vorliegenden Analyse wird die Bedeutung eines philosophischen Bildungsbegriffs für eine Welt des digitalen Wandels erneuert und Bildung als projektive Einstellung, wie auch der Mensch als Projekt verstanden.

About the authors

Dipl.-Päd. Florian Krückel ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft der Julius-Maximilians-Universität Würzburg tätig.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-09720-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Bildung als Projekt
Book Subtitle
Eine Studie im Anschluss an Vilém Flusser
Authors
Copyright
2015
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09720-2
DOI
10.1007/978-3-658-09720-2
Softcover ISBN
978-3-658-09719-6
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 242
Topics