Studien zur Inneren Sicherheit

Verfassungsschutz

Reformperspektiven zwischen administrativer Effektivität und demokratischer Transparenz

Editors: Lange, Hans-Jürgen, Lanfer, Jens (Hrsg.)

  • Alles über den Verfassungsschutz im Mehrebenensystem der Sicherheitspolitik
  • Sicherheitspolitische Problemdimensionen aus  interdisziplinärer Perspektive beleuchtet
  • Aufzeigen von institutionellen und organisatorischen Reformperspektiven                                                                                                                      
see more benefits

Buy this book

eBook 34,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-09617-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 43,73 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-09616-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Der Band diskutiert die Tätigkeit der Verfassungsschutzbehörden im Spannungsverhältnis zwischen administrativer Leistungsfähigkeit und demokratischer Kontrolle. Das Verhältnis zwischen beiden Anforderungen hat zwar von Beginn an in der Sicherheitspolitik für Konflikte zwischen Befürwortern und Gegnern des Verfassungsschutzes gesorgt. Aber gerade infolge hochgradig sicherheitsrelevanter Ereignisse (wie insb. 9/11, NSU) steht der Verfassungsschutz in einem besonderen Maß im Kreuzfeuer der Kritik. Das vorliegende Werk gibt einen Überblick sowohl über die allgemeinen Strukturen und Prozesse des Verfassungsschutzes als auch über aktuelle Fragen zur Effektivität und Transparenz der Verfassungsschutzämter. Dabei werden in ausgewogener Weise verschiedene Reformperspektiven präsentiert und diskutiert.                                                   

About the authors

Prof. Dr. Hans-Jürgen Lange ist Präsident und Professor der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster.
Jens Lanfer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft der Universität Witten/Herdecke.                                                                     

Reviews

                                            
                                                          

Table of contents (10 chapters)

  • Einleitung

    Lange, Hans-Jürgen (et al.)

    Pages 1-3

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • „Verfassungsschutz“. Über das Ende eines deutschen Sonderwegs

    Leggewie, Claus (et al.)

    Pages 7-20

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • „Sonderweg“ Verfassungsschutz? Kritik der Fundamentalkritik an der behördlichen Säule „streitbarer Demokratie“

    Backes, Uwe

    Pages 21-39

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Welche Verfassung schützt der Verfassungsschutz?

    Kutscha, Martin

    Pages 41-54

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Ist die Beobachtung der Partei DIE LINKE durch den Verfassungsschutz rechtens?

    Jesse, Eckhard

    Pages 55-74

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 34,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-09617-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 43,73 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-09616-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Verfassungsschutz
Book Subtitle
Reformperspektiven zwischen administrativer Effektivität und demokratischer Transparenz
Editors
  • Hans-Jürgen Lange
  • Jens Lanfer
Series Title
Studien zur Inneren Sicherheit
Series Volume
21
Copyright
2016
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-09617-5
DOI
10.1007/978-3-658-09617-5
Softcover ISBN
978-3-658-09616-8
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 199
Number of Illustrations and Tables
8 b/w illustrations, 2 illustrations in colour
Topics