Zeitgenössische Demokratietheorie

Editors: Lembcke, Oliver W., Ritzi, Claudia, Schaal, Gary S. (Hrsg.)

Free Preview
  • Einführung in die zeitgenössische Theorie
  • ​Umfassend und systematisch!
  • Der zweite Band zu empirischen Demokratietheorien
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-06363-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $37.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-06362-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Demokratie – verstanden als politische Selbstbestimmung eines Volkes – ist die vornehmste Aufgabe und der zentrale Gegenstand der Politischen Theorie. Das zweibändige Lehrwerk bietet eine systematische Einführung in die zeitgenössische normative und empirische Demokratietheorie.
Der zweite Band behandelt wichtige empirische Theorieansätze. Alle Beiträge sind vergleichbar aufgebaut: Sie enthalten neben einer Verortung des jeweiligen Konzeptes in der Theoriegeschichte eine umfassende Darstellung seiner zentralen Aussagen und empirischen Forschungsergebnisse. Darauf aufbauend erfolgen methodenkritische Betrachtungen und aktuelle Forschungsbezüge werden aufgezeigt. 
Das zweibändige Lehrbuch bietet alle wesentlichen Grundlagen zum Thema, es schafft eine klare Übersicht in einer pluralen Diskussion und ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Studium, Forschung und politische Bildung.

About the authors

Dr. Oliver W. Lembcke vertritt derzeit den Lehrstuhl für das Politische System der Bundesrepublik Deutschland an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. 
Dr. Claudia Ritzi ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Demokratie und Demokratisierung am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB).  
Dr. Gary S. Schaal ist Professor für Politikwissenschaft, insb. Politische Theorie an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.

Reviews

“… In diesem Lichte untersuchen sie Fragen der politischen
Willensbildung und Repräsentation, der Steuerung, der Rationalität und der Qualität demokratischer Prozesse. Wer einen knappen Überblick zu ausgewiesenen Problemfeldern sucht, wird in diesem eher kommentierend angelegten Überblicksband fündig.” (Jahrbuch Extremismus & Demokratie (E & D), Jg. 29, 2017)

Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-06363-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $37.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-06362-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zeitgenössische Demokratietheorie
Editors
  • Oliver W. Lembcke
  • Claudia Ritzi
  • Gary S. Schaal
Copyright
2016
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-06363-4
DOI
10.1007/978-3-658-06363-4
Softcover ISBN
978-3-658-06362-7
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 486
Topics