Produktion und Logistik

Demand Fulfillment bei Assemble-to-Order-Fertigung

Analyse, Optimierung und Anwendung in der Computerindustrie

Authors: Geier, Sebastian

Free Preview
  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-04879-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
About this book

​Das Demand Fulfillment hat im Zuge der Online-Auftragsübermittlung für viele Unternehmen an Bedeutung gewonnen. Es stellt eine Möglichkeit zur Erhöhung der Lieferfähigkeit und Liefertreue dar. Sebastian Geier entwickelt für eine Assemble-to-Order-Fertigung ein neuartiges Konzept für die rollierende Planung des Demand Fulfillment. Dieses Konzept wird anhand einer umfangreichen Fallstudie mit realen Daten eines Elektronik-Herstellers getestet. Die Tests zeigen interessante Auswirkungen verschiedener Engpass-Maßnahmen auf die unterschiedlichen Ziele des Demand Fulfillment.

About the authors

Dr. Sebastian Geier promovierte bei Prof. em. Dr. Dr. h.c. Bernhard Fleischmann am Lehrstuhl für Produktion und Logistik an der Universität Augsburg.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-04879-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Demand Fulfillment bei Assemble-to-Order-Fertigung
Book Subtitle
Analyse, Optimierung und Anwendung in der Computerindustrie
Authors
Series Title
Produktion und Logistik
Copyright
2014
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-04879-2
DOI
10.1007/978-3-658-04879-2
Softcover ISBN
978-3-658-04878-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 214
Number of Illustrations
43 b/w illustrations
Topics