Get your next eBook for only 9.99! Stock up on Springer Protocols! Available through Aug 17, 2018.

Strategien der Moral am Kapitalmarkt

Namhafte Finanzmarktakteure geben Einblick in ihr Ethikverständnis

Authors: Kummert, Irina

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-03509-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-03508-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In 2012 wurden für diese wissenschaftliche Studie 38 prominente professionelle Kapitalmarktakteure, überwiegend Vorstände und Geschäftsleiter von Banken, zu deren Ethikverständnis befragt. Insbesondere interessierte, welche Rolle Ethik an der Schnittstelle zwischen Gewinnerzielung und Moral spielt, wie die Mechanismen der Ethik wirken und wie diese gezielt genutzt werden, um Eigeninteressen zu verschleiern. Die Einordnung gesellschaftlich relevanter Phänomene wie Gerechtigkeit und Gleichheit in diesen Kontext war ebenso ein Anliegen der Autorin wie die Darstellung der tatsächlichen ethischen Verfasstheit der Kapitalmarktakteure: Der häufig geäußerte pauschale Vorwurf, die professionellen Kapitalmarktakteure hätten kein Verständnis von Ethik und Moral, ist keinesfalls gerechtfertigt. Das bedeutet nicht, dass es bei den Kapitalmarktakteuren ein hohes Niveau an ethischer Orientierung gibt. Hier könnte die akademische Ethik einen deutlichen Mehrwert leisten, die immer noch Ethik und Ökonomie trennt: wer ökonomisch optimieren möchte, kann nicht gleichzeitig ethisch handeln. Die vorliegende Untersuchung ist insofern auch der Versuch, brauchbare Antworten auf die Frage zu geben, wie Ethik und Moral in das hoch technisierte und ökonomisch volatile Kapitalmarktgeschäft einfließen können, ohne dass per se angenommen wird, man habe es mit unvereinbaren Gegensätzen zu tun.

About the authors

Dr. Irina Kummert rekrutiert Führungskräfte für Banken und Kapitalanlagegesellschaften und setzt sich als Präsidentin des Ethikverbands der Deutschen Wirtschaft e.V. dafür ein, dass die Mechanismen der Ethik transparent gemacht und der konstruktive Austausch zwischen Repräsentanten wissenschaftlicher Ethik und Unternehmensvertretern gefördert wird.

Table of contents (7 chapters)

  • Das Bankgeschäft. Eine Standortbestimmung am Anfang des 21. Jahrhunderts

    Kummert, Irina

    Pages 5-22

  • Zum Verhältnis von Ökonomie und Moral

    Kummert, Irina

    Pages 23-43

  • Positionen ausgewählter Kapitalmarktakteure

    Kummert, Irina

    Pages 45-113

  • Occupy Wall Street. Erster Indikator für eine moralische Revolution?

    Kummert, Irina

    Pages 115-135

  • Ein Beitrag der akademischen Philosophie: Die Strategie von Michael Sandel

    Kummert, Irina

    Pages 137-153

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-03509-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-03508-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Strategien der Moral am Kapitalmarkt
Book Subtitle
Namhafte Finanzmarktakteure geben Einblick in ihr Ethikverständnis
Authors
Copyright
2013
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03509-9
DOI
10.1007/978-3-658-03509-9
Softcover ISBN
978-3-658-03508-2
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 367
Topics