Extended! eBooks from the 'Springer Archives' only $8.99 each–save now!

Spuren der Anerkennung

Studien zu einer sozial- und erziehungswissenschaftlichen Kategorie

Authors: Balzer, Nicole

Free Preview
  • Schlüsselbegriff der Pädagogik: Anerkennung
  • Neue Perspektiven auf die Anerkennungskategorie
  • Beitrag zum sozialwissenschaftlich-pädagogischen Diskurs
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-03047-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-03046-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Der Anerkennungsbegriff ist heute zum Schlüsselbegriff der Ethik geworden und hat als ein solcher zunehmend auch im sozial- und erziehungswissenschaftlichen Diskurs an Bedeutung gewonnen. Dabei gilt Anerkennung vielfach als normative Richtschnur, mit der sich (pädagogische) Beziehungen und Praxen bewerten lassen. Vor diesem Hintergrund unternimmt die Arbeit eine Spurensuche zur Anerkennungskategorie. Mittels Rekonstruktion verschiedener Anerkennungskonzepte werden Bedeutungsgehalte und Dimensionen der ‚Anerkennung’ herausgearbeitet und auf sozial- und erziehungswissenschaftliche Problemstellungen bezogen. Die Studien loten die Reichweite jeweiliger Anerkennungsverständnisse aus und entfalten im Rückgriff auf macht- und alteritätstheoretische Positionen ein analytisch justiertes Verständnis von Anerkennung, mit dem zugleich neue Perspektiven auf den ethischen wie den pädagogischen Gehalt der Anerkennungskategorie eröffnet werden.

About the authors

Dr. Nicole Balzer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der WWU Münster.

Reviews

“... erweiterte und neue Blicke auf Anerkennung als eine mehrdeutige und vor allem auch als spannungsreiche Kategorie für die soziale und pädagogische Praxis. ... Das Buch ist eine materialreiche und informative, anspruchs- und voraussetzungsvolle Rekonstruktion einer pädagogische Kategorie und Dimension dessen lektüre vor allem theoretisch inspirierte Leser/-innen auf ihre Kosten kommen lässt.” (Benno Hafeneger, in: Journal für Politische Bildung, Jg. 5, Heft 3, 2015)


Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)
  • Auf den Spuren der Anerkennung: Einleitung zu einer ‚Arbeit an den Grenzen‘

    Pages 1-33

    Balzer, Nicole

  • Die Moral der Anerkennung: Zum Zusammenhang von Autonomie und Anerkennung (Axel Honneth)

    Pages 49-173

    Balzer, Nicole

  • Die Politik der Anerkennung: Zum Zusammenhang von Authentizität und Anerkennung (Charles Taylor)

    Pages 175-237

    Balzer, Nicole

  • Die Kritik der Anerkennung: Zur Umstrittenheit eines Paradigmas

    Pages 239-281

    Balzer, Nicole

  • Die Spur des Anderen: Zum Zusammenhang von Verkennen und Anerkennen (Emmanuel Levinas)

    Pages 293-368

    Balzer, Nicole

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-03047-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-03046-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Spuren der Anerkennung
Book Subtitle
Studien zu einer sozial- und erziehungswissenschaftlichen Kategorie
Authors
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03047-6
DOI
10.1007/978-3-658-03047-6
Softcover ISBN
978-3-658-03046-9
Edition Number
1
Number of Pages
X, 646
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics