Our Cyber Weeks Sale has begun: Stock up on $7 Computer Science eBooks today!

Die Parteien nach der Bundestagswahl 2013

Editors: Niedermayer, Oskar (Hrsg.)

  • ​Politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse zur Bundestagswahl  
  • Ausführliche Analysen aller relevanten Parteien
  • Systematische Bestandsaufnahme der neuesten Entwicklungen der Parteien
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-02852-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-02851-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Buch beleuchtet zunächst die Entwicklung des gesamten Parteiensystems. Danach wird für jede relevante Partei eine systematische Bestandsaufnahme ihrer Ausgangssituation, ihres Wahlkampfs, ihres Wahlergebnisses und ihrer Entwicklung nach der Bundestagswahl 2013 geliefert. Dabei stehen in den einzelnen Kapiteln parteispezifische Fragen im Vordergrund: Für die CDU wird die Frage beantwortet, ob sie unter Angela Merkel ein neuer Kanzlerwahlverein ist, für die SPD wird nach den zukünftigen Machtperspektiven gefragt, die CSU wird erst auf halbem Weg zu einer Erneuerung gesehen, das FDP-Kapitel beschäftigt sich mit den Gründen des Abstiegs zur marginalen Partei, bei den Grünen wird der Absturz nach dem Höhenflug thematisiert, die Linke wird als Partei porträtiert, die ihren Zenit überschritten hat, bei der AfD wird gefragt, ob sie eine neue Konkurrentin im Parteiensystem darstellt, die Gründe für den Aufstieg und Fall der Piratenpartei werden erläutert und auch die Kleinstparteien werden unter die Lupe genommen.

About the authors

Prof. Oskar Niedermayer lehrt Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Table of contents (10 chapters)

  • Das deutsche Parteiensystem nach der Bundestagswahl 2013

    Niedermayer, Prof. Dr. Oskar

    Pages 1-23

  • Die CDU unter Angela Merkel – der neue Kanzlerwahlverein?

    Zolleis, Prof. Dr. Udo (et al.)

    Pages 25-48

  • In ruhigerem Fahrwasser, aber ohne Land in Sicht? Die SPD nach der Bundestagswahl 2013

    Spier, Prof. Dr. Tim (et al.)

    Pages 49-69

  • Etappensieg, nicht Zieleinlauf. Die CSU auf halbem Weg zur Erneuerung

    Weigl, Dr. Michael

    Pages 71-101

  • Von der dritten Kraft zur marginalen Partei: Die FDP von 2009 bis nach der Bundestagswahl 2013

    Niedermayer, Prof. Dr. Oskar

    Pages 103-134

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-02852-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-02851-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Parteien nach der Bundestagswahl 2013
Editors
  • Oskar Niedermayer
Copyright
2015
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02852-7
DOI
10.1007/978-3-658-02852-7
Softcover ISBN
978-3-658-02851-0
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 258
Number of Illustrations
26 b/w illustrations
Topics