Save today: Get 40% off titles in Popular Science!

Wissen, Kommunikation und Gesellschaft

Wer oder was handelt?

Zum Subjektverständnis der hermeneutischen Wissenssoziologie

Editors: Poferl, Angelika, Schröer, Norbert (Hrsg.)

Free Preview
  • ​Grundlagenwerk für die hermeneutische Wissenssoziologie

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-02521-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
About this book

​Vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen, aber auch angesichts der Ausdifferenzierungen des theoretischen Feldes stellen sich der Hermeneutischen Wissenssoziologie neue Probleme und Herausforderungen, die mit der Infragestellung des Subjektkonzepts einhergehen. Das Anliegen dieses Bandes ist es, eine Verständigung innerhalb der Hermeneutischen Wissenssoziologie anzuregen. Von phänomenologischen und pragmatistischen Grundüberzeugungen ausgehend werden die subjekttheoretischen Grundlagen der Hermeneutischen Wissenssoziologie und deren Relevanz für eine sinnverstehende Rekonstruktion sozialer Wirklichkeit erörtert.​

About the authors

Dr. Angelika Poferl ist Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt Globalisierung am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda.

 

Dr. Norbert Schröer ist Professor für Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda.

Table of contents (14 chapters)

Table of contents (14 chapters)
  • Wer oder was handelt? Zum Subjektverständnis der hermeneutischen Wissenssoziologie. Eine Einleitung

    Pages 1-22

    Poferl, Angelika (et al.)

  • Zwischen Selbstmythisierung und Entmythologisierung. Metamorphosen des abendländischen Ichs

    Pages 23-35

    Soeffner, Hans-Georg

  • Das Subjekt des kommunikativen Handelns

    Pages 37-49

    Knoblauch, Hubert

  • Warum sollte die hermeneutische Wissenssoziologie an der Rekonstruktion des subjektiven Sinns festhalten?

    Pages 51-66

    Schröer, Norbert

  • Assoziationen. Über Subjektprobleme des Poststrukturalismus und die Perspektive der Wissenssoziologischen Diskursanalyse

    Pages 67-94

    Keller, Reiner

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-02521-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wer oder was handelt?
Book Subtitle
Zum Subjektverständnis der hermeneutischen Wissenssoziologie
Editors
  • Angelika Poferl
  • Norbert Schröer
Series Title
Wissen, Kommunikation und Gesellschaft
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02521-2
DOI
10.1007/978-3-658-02521-2
Softcover ISBN
978-3-658-02520-5
Series ISSN
2626-0379
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 288
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics