Happy Holidays—Our $30 Gift Card just for you, and books ship free! Shop now>>

Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht

Progressive Inklusion

Zugehörigkeit und Teilhabe im Migrationsrecht

Authors: Farahat, Anuscheh

Free Preview

Buy this book

eBook $99.00
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-642-41785-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-642-41784-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Buch geht der Frage nach, wie sich transnationale Migrationspraxis auf die personalhoheitliche, die territoriale, die soziale und die politische Zuordnung von Migranten auswirkt. Dabei wird deutlich, das sich gegenwärtige Migrations- und Integrationsrecht durch zwei Prinzipien strukturieren lässt: Das Prinzip der progressiven Inklusion und das Prinzip der statischen Zuordnung. Letzterem zufolge ist die Staatsangehörigkeit das dominante Kriterium der Zuordnung und der Verteilung von Teilhaberechten an Migranten. Das Prinzip der progressiven Inklusion stellt hierzu ein Gegengewicht dar, indem es dem Grundsatz folgt, Migranten - unabhängig von Bemühungen um den Erwerb der Staatsangehörigkeit - durch die zügige Gewähr von Rechten zur gesellschaftlichen Teilhabe zu ermächtigen. Beide Prinzipien werden als Rechtsprinzipien im Völkerrecht nachgewiesen und ihre dogmatischen Konsequenzen anhand von ausgesuchten Problemkonstellationen dargestellt.

Reviews

Aus den Rezensionen: 

“... bietet die Studie eine Fülle von weiterführenden Betrachtungen zu den Grundlagen des Internationalen Sozialrechts. ... Die Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zum Migrations-, Internationalen Sozial- und Völkerrecht, weil sie ein zentrales Prinzip transnationalen Rechts herausarbeitet und in seinen zahlreichen Implikationen sichtbar macht.“ (Eberhard Eichenhofer, in: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik, Heft 7, 2014)


Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-8

    Farahat, Anuscheh

  • Kapitel 1: Transnationales Handeln als Gegenstand rechtswissenschaftlicher Forschung – Transnationalisierung aus der Perspektive der Rechtsadressaten

    Pages 9-74

    Farahat, Anuscheh

  • Kapitel 2: Die historische Entwicklung und das politische Anliegen der Prinzipien der statischen Zuordnung und der progressiven Inklusion

    Pages 75-127

    Farahat, Anuscheh

  • Kapitel 3: Prinzipien als Instrumente der Ordnung, der Bewertung und der Übersetzung

    Pages 129-139

    Farahat, Anuscheh

  • Kapitel 4: Progressive Inklusion und statische Zuordnung als Strukturprinzipien

    Pages 141-264

    Farahat, Anuscheh

Buy this book

eBook $99.00
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-642-41785-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-642-41784-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Progressive Inklusion
Book Subtitle
Zugehörigkeit und Teilhabe im Migrationsrecht
Authors
Series Title
Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht
Series Volume
246
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
eBook ISBN
978-3-642-41785-6
DOI
10.1007/978-3-642-41785-6
Hardcover ISBN
978-3-642-41784-9
Series ISSN
0172-4770
Edition Number
1
Number of Pages
XXIV, 429
Topics